Zweihandflegel

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kampftalente

Fernkampftalente:
Armbrust - Belagerungswaffen - Blasrohr - Bogen - Diskus
Schleuder - Wurfbeile - Wurfmesser - Wurfspeere
Nahkampftalente:
Anderthalbhänder - Bastardstäbe - Dolche - Fechtwaffen
Hiebwaffen - Infanteriewaffen - Kettenstäbe - Kettenwaffen
Lanzenreiten - Peitsche - Raufen - Ringen - Säbel
Schwerter - Speere - Stäbe - Zweihandflegel
Zweihand-Hiebwaffen - Zweihandschwerter/-säbel

Zweihandwaffen

Anderthalbhänder:
Anderthalbhänder - Bastardschwert - Nachtwind
Rondrakamm - Tuzakmesser


Zweihand-Hiebwaffen:
Barbarenstreitaxt - Echsische Axt - Felsspalter - Gruufhai
Holzfälleraxt - Kriegshammer - Neethaner Langaxt - Orknase
Pailos - Richtschwert - Schnitter - Spitzhacke
Vorschlaghammer - Warunker Hammer - Zwergenschlägel


Zweihandflegel:
Dreschflegel - Kriegsflegel


Zweihandschwerter/-säbel:
Andergaster - Anderthalbhänder - Boronssichel
Doppelkhunchomer - Großer Sklaventod - Richtschwert
Rondrakamm - Tuzakmesser - Zweihänder

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Zweihandflegel ist ein regeltechnisches Kampf- und Spezialtalent.

Errata[Bearbeiten]

WdS 67; Defensiver Kampfstil: Neben Kettenwaffen und Zweihandflegeln sind auch Peitschen, improvisierte Waffen und Waffen von mehr als zwei Schritt Länge nicht für den Defensiven Kampfstil geeignet. In der Klammer muss der Begriff meisterlich ausweichen durch gezielt ausweichen ersetzt werden.
aus: Wege des Schwerts/Offizielle Errata

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]