Zulipan von Punin

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Zulipan. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: lebte 549 BF-608 BF; Akademieleiter (Punin), Erz- und Schwarzmagier, Chimärologe.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Zulipan von Punin
NSC
Spezies Menschen
Profession Magier
Tsatag 549 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 608 BF
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Titel Akademieleiter, Erzmagier
Sonstiges
Wohnort Punin
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Zulipan von Punin war ein tyrannischer Schwarzmagier der Magierkriege, der vor allem in Almada und im Kosch aktiv war. Er wütete mit Chimären in Almada, wo er der Lenker hinter Fürst Tyandaris war, entführte Menschen – darunter Gilborn von Punin – und Zwerge für seine Versuche. Beim Maguswald von Bitterbusch soll er ein ganzes Heer Weißmagier in Bäume verwandelt haben, die Arkanilfoki um Eslamsgrund sind eine weitere Hinterlassenschaft. 608 BF wurde er im Stillen Grund von Hochkönig Ambros Sohn des Aragax in der Schlacht am Stillen Grund besiegt. In der Schlacht fielen beide und zahlreiche ihrer Gefolgsleute.

Geschichte[Bearbeiten]

(Datierungshinweise zu den angegebenen Daten)

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Unklar ist, wie der Akademieleiter der Puniner Akademie zu Zeiten Zulipans genannt wurde. In verschiedenen Quellen wird der Akademieleiter Principal, Archomagus, Rektor oder auch Archemagus genannt. Eine genauere Quellenauflistung dazu findet sich auf Zulipan von Punin/Datierungshinweise.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]