Wiedererstandenes Reich des Horas/Herrscher

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Horas. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Liste aller Horas-Kaiser des Horasreiches.
Wiedererstandenes Reich des Horas Datierungshinweise Chronik Wappen Herrscher Spielerspekulationen Spielerwelten Automatische Liste [[Wiedererstandenes Reich des Horas/|]] [[Wiedererstandenes Reich des Horas/|]]  
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Königsmacher Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Herrscher aventurischer Staaten

Al'Anfa (Meridiana) - Amazonenköniginnenreiche - Andergast
Aranien - Bergkönigreiche - Bornland - Brabak - Donnerbach
Horasreich - Kalifat - Khunchom - Kemi
Maraskan (Fürstkomturei) - Mengbilla - Miniwatu - Mittelreich
Nostria - Orkreich - Paavi - Reich der Großen Schlange
Sinoda - Thalusa - Thorwal - Transysilien - Wahjad

Provinzherrscher des Horasreichs

Königreiche: Zyklopeninseln
Herzogtümer: Grangorien - Methumis
Fürstentümer: Drôl - Kuslik - Vinsalt
Markgrafschaften: Chababien - Goldfelsen
Grafschaften: Bethana - Bomed - Khômwacht - Sikram - Thegûn
sonstige: Arivor - Südmeer


ehemals: Yaquiria

Horasisch geprägte Adelsstruktur

Herrschaftsgebiet: Adelstitel


Kaiserreich: Horaskaiser


Comitat (Comti)
Königreich: König
Fürstentum: Fürst
Herzogtum: Herzog
Archontat: Archon
Erzherrschaft: Erzherrscher
Markgrafschaft: Marchese
Grafschaft: Graf


Nobilitat (Nobili und Signori)
Rittergut, Domäne, Länderei: Esquirio, Domicello, Cavalliere

Patriziat
Signoria: Baron, Baronet, Cavalliere

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Name Titel von bis
Mythische Herrscher
Horas Horas
insgesamt fünf Horanthes
1492 v. BF ca. 950 v. BF
Bosparanische Epoche
Dalida Horas 914 v. BF 891 v. BF
Seneb I. Horas 891 v. BF 880 v. BF
Belen Horas 880 v. BF 856 v. BF
Friedenskaiser
Regentenrat im Namen Senebs II. 856 v. BF 846 v. BF
Seneb II. Horas 856 v. BF 821 v. BF
Asmodena Horas 821 v. BF 799 v. BF
Nasul Horas 799 v. BF 741 v. BF
Arn Horas 741 v. BF 719 v. BF
Yulag Horas 719 v. BF 698 v. BF
Isiz Horas 698 v. BF 663 v. BF
Svelinya Horas 663 v. BF 631 v. BF
Thuan Horas 631 v. BF 619 v. BF
Haldur Horas 619 v. BF 618 v. BF
Fran Horas 618 v. BF 564 v. BF
Dunkle Zeiten
Olruk Horas 564 v. BF 529 v. BF
Olruk II. Horas 529 v. BF 490 v. BF
Halmar Horas
vormals Reichsgeneral
490 v. BF 482 v. BF
Bender Horas 482 v. BF 481 v. BF
Dozman Horas 481 v. BF 477 v. BF
Yarum Horas 477 v. BF 426 v. BF
Niothia Horas 426 v. BF 401 v. BF
Dalek Horas 401 v. BF 370 v. BF
Dalek II. Horas 370 v. BF 329 v. BF
Jel Horas 329 v. BF 300 v. BF
Usim Horas 300 v. BF 258 v. BF
Usim II. Horas 258 v. BF 191 v. BF
Dalek III. Horas 191 v. BF 162 v. BF
Kusliker Kaiser
Brigon Horas 162 v. BF 110 v. BF
Silem Horas 110 v. BF 87 v. BF
Obra Horas 87 v. BF 59 v. BF
Murak Horas 59 v. BF 17 v. BF
Hela Horas 17 v. BF 22. RON 0 BF
Die neuen Horaskaiser
Amene III. Firdayon Horas und Königin 1010 BF 23. PRA 1028 BF
Timor Firdayon Horas
(umstritten)
8. RON 1028 BF 27. RON 1030 BF
Khadan Varsinian Firdayon Horas und König 8. EFF 1030 BF (Horas)
15. EFF 1030 BF (König)
11. PER 1040 BF (Übernahme der Amtsgeschäfte)
amtierend
Ralman von Firdayon-Bethana Comto Protector 8. EFF 1030 BF 11. PER 1040 BF

Horas war mythischer Gründer und erster Herrscher des Bosparanischen Reichs. Sein Name wurde Erbtitel der kaiserlichen Regenten des Bosparanischen Reichs. Nach Bosparans Fall wurde das Alte Reich vom Neuen Reich abgelöst.

1010 BF (im Jahr Kaiser Hals Verschwinden) stellte sich heraus, dass das Königshaus Firdayon des Lieblichen Feldes von den Horanthes abstammt. Durch diese Legitimation rief Amene III. Firdayon das (neue) Horasreich aus. Heutiger Horaskaiser ist ihr Enkel Khadan-Horas.

Seit 1010 BF besteht eine Personalunion der Horaskaiser und der Könige von Yaquirien, seit 1030 BF auch Realunion.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

In der Zeitleiste der Geographia Aventurica Seite 251 wird Horas bis ca. 950 v. BF geführt, allerdings soll er nach Aventurien - Das Lexikon des Schwarzen Auges Seite 152 noch 937 v. BF die Stadt Kuslik gegründet haben.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]