Werwesen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Kreatur Werwolf, für die alkoholische Vergiftung siehe Wolf (Vergiftung).
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Werwesen
Zoo-Botanica Aventurica Seite 56
Bild: Werwesen
Humanoid, Mystisch
Größe menschengroß
Verbreitung ganz Aventurien

Unterarten Werbär, Werlöwe, Werpanther, Werstier, Wertiger, Werwolf, Seehundmensch
Zugehörigkeit
Auftreten einzeln
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Ein Werwesen ist ein Angehöriger einer kulturschaffenden Spezies, der sich zu gewissen Zeiten in eine wilde Kreatur mit tierischem Äußeren verwandelt. Dies geschieht aufgrund einer Infektion mit einer Lykanthropie durch den Biss eines anderen Werwesens der gleichen Spezies. Sie sind fast ausschließlich durch silberne und magische Waffen zu verletzen. In Thorwal werden Werwesen Hamrammer genannt und sind Teil vieler alter Legenden und Aberglauben. Dazu zählen auch die freundlichen Sjelmader oder Seehundmenschen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]