DSA2 Symbol.svg
DSA3 Symbol.svg
DSA4 Symbol.svg

Weiße Mähn' und gold'ner Huf

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Name abgeleitet von: Gold

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Weiße Mähn' und gold'ner Huf
Zauberformel
Merkmal
Verbreitung in Repräsentationen
Verbreitet
Selten
DSA4
Name Weiße Mähn' und gold'ner Huf
Merkmale Beschwörung
Varianten keine
Verbreitet Elf
Selten
DSA1 / DSA2 / DSA3
DSA3-Name Weiße Mähn und goldner Huf - höre meinen Zauberruf
DSA3-Typ Beschwörung
DSA3-Verbreitung Elf
DSA3-Ursprung Auelf
DSA2-Name Weiße Mähn und goldner Huf - höre meinen Zauberruf
DSA2-Typ Beschwörung
DSA2-Verbreitung Elf
DSA2-Ursprung Auelf
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Weiße Mähn' und gold'ner Huf ist eine regeltechnische Zauberformel.
Mit diesem Zauber kann der Elf ein mythisches Elfenross herbeirufen.

Schwarzer Schweif und Flammenhuf ist ein verwandter Zauber.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]