Waqqif

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Fecht- & Stichwaffen

Fechtwaffen:
Degen - Florett - Langdolch - Magierdegen - Panzerstecher
Rapier - Robbentöter - Stockdegen - Wolfsmesser


Dolche:
Basiliskenzunge - Borndorn - Brabakbengel - Byakka - Dolch
Dorgnapp - Drachenzahn - Eberfänger - Elfisches Jagdmesser
Hakendolch - Hirschfänger - Jagdmesser - Kurzschwert
Langdolch - Linkhand - Mengbilar - Messer - Ogerfänger
Scheibendolch - Schwerer Dolch - Skraja
Vulkanglasdolch - Waqqif - Wurfdolch & -messer

Schwerter & Säbel

Schwerter:
Amazonensäbel - Arbach - Barbarenschwert - Bastardschwert
Breitschwert - Chereb - Chrattac-Kurzschwert - Hirschfänger
Kentema - Kurzschwert - Kusliker Säbel - Lev'thas-Klinge
Machira - Nachtwind - Pata - Phasganon - Rapier
Robbentöter - Säbel - Sägefischschwert - Schwanenhals
Schwert - Serovermesser - Spatha - Turnierschwert
Wolfsmesser - Xiphos


Säbel:
Amazonensäbel - Arbach - Entermesser - Haumesser
Hirschfänger - Khunchomer - Kurzschwert - Kusliker Säbel Robbentöter - Säbel - Sichelschwert - Sklaventod - Waqqif
Wolfsmesser

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Der Waqqif, auch bekannt als Khômer Hiebdolch, ist eine traditionelle Nahkampfwaffe der Novadis, zu führen mit den Talenten Dolche und Säbel.

Irdisches[Bearbeiten]

In die Die Wüste Khom und die Echsensümpfe war der Waqqif noch eine reine Novadiwaffe, während andere Tulamiden Krummdolche (entsprachen bis auf die Form dem Dolch bzw. schweren Dolch) verwendeten. In neueren Publikationen taucht stattdessen der Waqqif auch bei anderen tulamidischen Kulturen auf.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]