Walsach

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie des Bornlandes

Regionen:  Mark - Festenland - Sewerien


Landschaften:  Hohemark - Niedermark


Ebenen:  Garbelner Dünenküste


Gebirge und Hügelland:  Drachensteine - Drauhager Höhen
Goblinhöhen - Lirnitz-Hügel - Nordwalser Höhen
Rote Sichel - Überwals - Uspiauner Hügelland


Täler:  Goblingrund


Wälder:  Birgauer Forst - Bornwald - Korsforst - Schnajewald
Silvanden Fae'den Karen - Traumhain von Jekdisit


Flüsse:  Aspe - Balgericke - Biezel - Born - Brinna - Drulga
Ele - Haritz - Ilum - Lirnitz - Misa - Ouve - Schalle
Sewereja - Silsach - Usna - Volle - Walsach - Westerbach


Seen und Sümpfe:
Bornauen - Elenauer Sümpfe - Firuner Luch - Große Mosse
Hardener Seenplatte - Misa-Auen - Rotaugensümpfe - Saldersee
Schimochskinnje - Totenmoor - Vallusanische Weiden


Wunderstätten:
Blutklippe von Korswandt - Mörderstein von Ratheln
Nymphenquell von Quelldunkel - Praios-Gong im Saldersee
Stadt der Toten - Unbaldroa - Urnislaw-Esche
Vierhaupt von Hinterbruch - Walstatt von Wjassuula

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Walsach
Strom
Länge 540 Meilen
Durchlaufene
Regionen
Nordaventurien, Bornland, Festenland, Sewerien
     
Flussquelle.pngFluss.png Nordwalser Höhen (Quelle)
Zufluss rechts.png (Zufluss) Lymen
Zufluss rechts.png (Zufluss) Brograch
Fluss.png Notmark  
Fluss.png (unbenannt)  
Zufluss rechts.png (Zufluss) Sempl
Fluss.png (unbenannt)  
Fluss.png Krempelow  
Fluss.pngFluss.png Wehrturm Walserwacht  
Zufluss rechts.png (Zufluss) Nagrach
Fluss.png Walserwacht  
Fluss.png Gorbitz  
Zufluss rechts.png (Zufluss) Hursach
Fluss.png Salsweiler  
Fluss.png Brinbaum  
Zufluss links.png (Zufluss) Brinna
Stadt links.png Trallsky
Zufluss links.png (Zufluss) Ele
Fluss.png Elekoje  
Fluss.png Trescha  
Fluss.png Erbarmen  
Fluss.png Otra  
Fluss.png Trachau  
Fluss.png Elkauen  
Fluss.png Arlinsburg  
Fluss.png Elkfurten  
Fluss.png Rivilauken  
Fluss.png Elkenacker  
Zufluss rechts.png (Zufluss) (unbenannt)
Fluss.png Pjeschen  
Fluss.png Niederwals  
Flussmündung.png Neersand Perlenmeer
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Zusammen mit dem Born ist der Walsach (bei den Goblins auch GoblinischWaalsa genannt) der wichtigste Strom des Bornlands. Er ist allerdings nicht so ruhig wie dieser, sondern verfügt über zahlreiche Strudel, Stromschnellen und spitze Felsen. Der Gebelaus erschwert das Segeln flussaufwärts.

Der Walsach entspringt in den Ausläufern der Nordwalser Höhen, fließt zunächst ostwärts, ab Notmark Richtung Süden, folgt ab der Nagrach-Mündung den Walbergen und mündet schließlich bei Neersand ins Perlenmeer. Hier liegt mit dem Neer ein gefährlicher Strudel.

Zwischen Walserwacht und Neersand bildet der Fluss zum einen die Ostgrenze des Bornlands, zum anderen stellt er die Grenze zwischen Zivilisation und Überwals dar. Der Walsach ist zwischen Neersand und Notmark der wichtigste Verkehrsweg.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]