Waldinseln/Chronik

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum Ereignis Kurztext Quelle
0000997186006501552814 v. BF 2814 v. BF
0000997186006501552814 v. BF 2814 v. BF Utulu bevölkern Aventurien Obaran führt Utulu-Vorfahren aus Uthuria zu den Waldinseln Aventuriens. EW S. 49,
HA S.102,
IdDM S.18
bearbeiten
0000997870006501552130 v. BF 2130 v. BF
0000997870006501552130 v. BF 2130 v. BF Besiedelung Altaïas und Ghurenias Nachdem ihre alte Heimat A'Tall vernichtet wurde, gründen ihre Bewohner die Stadt Altaia und besiedeln die Insel Ghurenia. HA S.107,
EW S.50
bearbeiten
0000998804006501551196 v. BF 1196 v. BF
0000998804006501551196 v. BF 1196 v. BF Die Insel der Pacamuyada Der Stamm der Pacamuyada entdeckt eine neue Insel, die sich jedoch als Globule herausstellt, in der die Zeit langsamer vergeht. HA S.132
bearbeiten
000099900100650155999 v. BF 999 v. BF
000099900100650155999 v. BF 999 v. BF Entdeckung Sourams Tulamidische Abenteurer entdecken die Waldinsel Souram. EW S.51-52,
HA S.137,
IdDM S.19,
LdeS S.19
bearbeiten
000099900200650155998 v. BF 998 v. BF
000099900200650155998 v. BF 998 v. BF Die Inseln Sorak, Kossike, Pekladi und Bilku entstehen Bei einem gigantischen Vulkanausbruch in der Charyptischen See wird eine größere Waldinsel, das Adamantenland, zerstört und die Inseln Sorak, Kossike, Pekladi und Bilku entstehen. IdDM S. 19,
HA S.137,
EW S.51
bearbeiten
000099900300650155997 v. BF 997 v. BF
000099900300650155997 v. BF 997 v. BF Altoum wird entdeckt Die Waldinsel Altoum wird von tulamidischen Abenteurern entdeckt. EW S.51-52,
HA S.137,
LdeS S.19
bearbeiten
000099914300650155857 v. BF 857 v. BF
000099914300650155857 v. BF 857 v. BF Entdeckung Altoums und der Waldinseln Sanin III. entdeckt während seiner Expedition in den Süden die Waldinseln und Altoum. HA S.146,
IdDM S.8,20,
EW S.52-53
bearbeiten
000099941700650155583 v. BF 583 v. BF
000099941700650155583 v. BF 583 v. BF Jungfernfahrt der Aguaduron Die Kriegsquadrireme Aguaduron wird gebaut und als persönliches Flagschiff Fran-Horas' eingesetzt. HA S.157
bearbeiten
000099955600650155444 v. BF 444 v. BF
000099955600650155444 v. BF 444 v. BF Nemekath kehrt als Nemeka zurück Boron schickt den Geist Nemekaths als hellhäutigen Waldmensch wieder in die Dritte Sphäre. Er wird als "Leichenblasser Prophet" von den Wudu aufgenommen und als Abgesandter des Gottes V'Sar verehrt. HA S.166,
IdDM S.21
bearbeiten
000099982000650155180 v. BF 180 v. BF
000099982000650155180 v. BF 180 v. BF Großsultanat Elem erobert Sylla Das Großsultanat Elem verleibt sich Sylla und die vorderen Waldinseln ein. IdDM S. 23,
HA S.177,
RA S.20
bearbeiten
000100070000650155700 BF ab 700 BF
000100070000650155700 BF ab 700 BF Havenische Karavellen läuten die Kolonisierung der Waldinseln ein Durch Havenische Karavellen ist die Überquerung des Feuermeers möglich und die Kolonisierung der Waldinseln beginnt. AvAlm S.15
bearbeiten
000100076100650155761 BF 761 BF
000100076100650155761 BF 761 BF Herzog Kynos von Cres wird auf die Waldinseln verbannt Der Herzog des Balash, Kynos von Cres, fällt wegen seiner Kritik und seinen reformerischen Ideen bei Kaiser Eslam IV. von Almada in Ungnade. Er wird mit einem Lehen auf den Waldinseln quasi verbannt; macht aber durch die Besiedelung Altaïas auf Altoum weiter von sich reden. Lexikon S.17,
HA S.252,
IdDM S.28,
weitere
bearbeiten
000100090300650155903 BF 903 BF
000100090300650155903 BF 903 BF Mohastämme vereinen sich zu dem Miniwatu-Stamm Aus befreiten Sklaven bilden sich auf den Gewürzinseln unter der Mohaha Wapiya ein neuer Waldmenschen-Stamm, das Volk der Miniwatu. HA S.267,
IdDM S.29
bearbeiten
000100092000650155920 BF 920 BF
000100092000650155920 BF 920 BF Admiralin Yaquiria ter Rijßen entdeckt die Insel Sukkuvelani Die Admiralin Yaquiria ter Rijßen aus Grangor entdeckt die Insel Sukkuvelani und beansprucht diese. Im Folgenden werden auch weitere Waldinseln kolonialisiert. AsH S.16,
HA S.271,
IdDM S.29,
RdH S.225,
AvAlm S.54
bearbeiten
000100092000650155920 BF um 920 BF
000100092000650155920 BF um 920 BF Geheimhaltung der Entdeckung der Ter-Rijßen-Passage Die Admiralin Yaquiria ter Rijßen entdeckt zwischen den Waldinseln Pekladi und Sukkuvelani eine unterirdische Passage. Sie schreibt dieses jedoch nicht auf und dadurch geht das Geheimnis verloren. KuK S.177,
IdDM S.29,
RdH S.26
bearbeiten
000100094000650155940 BF 940 BF
000100094000650155940 BF 940 BF Alanfische Flotte bemächtigt sich Gebiete auf den Waldinseln Die Schwarzen Galeeren von Al'Anfa erobern die Waldinseln und erheben Anspruch auf Gebiete. HA S.276,
IdDM S.29
bearbeiten
000100098500650155985 BF 985 BF
000100098500650155985 BF 985 BF Ruban der Seefahrer verirrt sich auf den Waldinseln Ruban ibn Dhachmanis Fahrten führen ihn zu den äußeren Waldinseln. AsH S.18,
IdDM S.31
bearbeiten
000100100900400155TRA 1009 BF 1009 BF TRA
000100100900400155TRA 1009 BF 1009 BF TRA Al'Anfaner besetzen Aeltikan Alanfanische Söldner besetzen die kemsche Moskitoinsel Aeltikan. Der Hafen Chenev wird nach seiner Eroberung in eine Küstenfestung umgebaut und in Port Honak umbenannt. AvAr I S.44-45
bearbeiten
000100101100500155BOR 1011 BF 1011 BF BOR
000100101100500155BOR 1011 BF 1011 BF BOR Horasreich annektiert die Waldinseln Das Horasreich annektiert die Waldinseln. Aventurischer Bote Nr. 45 S.6
bearbeiten
000100102901100155ING 1029 BF 1029 BF ING Ende
000100102901100155ING 1029 BF 1029 BF ING Ende Untergang der Trireme Schwarzer Hanfla Die Trireme Schwarzer Hanfla (Golgari-Klasse) wird vor Sokkina von einem Riesenmalmer versenkt. A148 S. 21
bearbeiten