Vielbeiner

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Zeitalter

Erstes - Zweites - Drittes - Viertes
Fünftes - Sechstes - Siebtes - Achtes
Neuntes - Zehntes - Elftes


Wiederkehrende Epochen:
Chal'ashtarra - Eiszeit - Heldenzeitalter
Heldenzeit der Angroschim - Karmakorthäon


Herrscherspezies:
Drachen - Echsenspeziesn - Giganten
Gryphonen - Maritime Speziesn - Menschen
Trolle - Vielbeiner


Bedeutende Ereignisse:
Erster Drachenkrieg - Gigantenkriege - Lahmarias Untergang
Madas Frevel - Satinavs Frevel - Zweiter Drachenkrieg


Mysterium von Kha - Selbstverstümmelung des Namenlosen

Spezies

Drachen - Echsenspezies - Elfen - Felide - Goblins
Grolme - Maritime Spezies - Menschen - Oger - Orks - Trolle
Vielbeiner - Zwerge - Zyklopen

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Vielbeiner (auch Vielbeinige oder Insektoide genannt) waren die Herrscherspezies des Siebten Zeitalters, nur sehr wenig ist den aventurischen Gelehrten über diese Wesen heute noch bekannt.

Die Vielbeiner verehren unter anderem Mokoscha sowie Shinxir, maritime Vertreter wie Hummerier auch Charyptoroth. Ein Großteil ihrer einstigen Götter sind aber heute längst vergessen. Zahlreiche Kriege wurden gegen die Gryphonen geführt, die schließlich ausgelöscht wurden. Aufgrund eines Fluchs des Sonnengottes sind insektoide Wesen durch Bernstein verletzbar.

Spezies
Vorkommen
Arachnitaswald, Auraleth (Katakomben, ehemals), Dämonenzitadelle (ehemals), Drakonia (ehemals), Gareth (Katakomben, ehemals), Gehörnter Kaiser (ehemals), Kun-Kau-Peh, Raschtul Kandscharot (ehemals), Schwarze Feste (Maraskan) (ehemals), Shan'r'trak, Spinnengrotten von Nuuruupekkarin, Spinnenschlucht, Traschmalgor (ehemals), Visra (ehemals), Zul'Marald

Spekulatives[Bearbeiten]

Offizielle Spekulationen
Spielerspekulationen

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]