Ulmhild von Notmark

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Ulmhild von Notmark
NSC
Spezies Menschen
Profession Herrscher
Gesellschaftliche Stellung
Titel Gräfin
Position Gräfin von Notmark
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Uriel von Notmark
Kinder Tjeika von Notmark, Alderich von Notmark
Stammbaum Haus Notmark
Stand der Eltern Adel
Sonstiges
Wohnort unbekannt
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Gräfin Ulmhild von Notmark verfasste das Notmärker Waidwerk-Kompendium.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Im Bestiarium Aventuricum Seite 130 gibt es ein Zitat aus dem Notmärker Waidwerk-Kompendium bei dem steht, dass der Autor unbekannt wäre, obwohl dieselbe Jahreszahl genannt wird wie an allen anderen Stellen (Bestiarium Aventuricum Seiten 44, 57, 185, ZBA Seiten 69, 173, 181 sowie Al'Anfa - stolze Herrscherin Seite 48) und dort ist immer Ulmhild von Notmark als Verfasserin aufgeführt.

Es ist fraglich, ob die Mutter von Tjeika von Notmark die gleiche Person ist wie die Verfasserin des Notmärker Waidwerk-Kompendiums, da die Veröffentlichung des Buchs (958 BF) ca. 30 Jahre vor der Geburt Tjeikas (990/988 BF) liegt.

Publikationen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]