Tronde Torbenson

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Die Dunkle Halle Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Tronde Torbenson
Tronde Torbensson.jpg
Thorwal (Heft) Seite 57 von Ina Kramer
Bild/Wappen von Tronde Torbenson
NSC
Spezies Menschen
Kultur Thorwaler
Profession Seefahrer
Tsatag 965/967 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag TSA 1026 BF
(Datierungshinweise)
Aussehen
Körpergröße 1,85 Schritt
Haarfarbe rotblond
Augenfarbe blaugrau
Gesellschaftliche Stellung
Titel Hetmann der Hetleute Thorwals
Position ehemaliger Oberster Hetmann Thorwals
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Bryda Garulfsdottir
Kinder Jurga Trondesdottir, Kjaska Brydasdottir
Eltern Garhelt Rorlifsdottir-Jandasdottir, Torben
Sonstiges
Wohnort Thorwal
Geburtsort Thorwal
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Tronde Torbenson trat 1008 BF die Nachfolge seiner Mutter Garhelt Rorlifsdottir-Jandasdottir als Hetmann der Hetleute Thorwals an. Torbenson galt als Verfechter der Vision eines geeinten Thorwals und ist Gründer des thorwalschen Staats. Er gehörte zur Windzwinger-Ottajasko. Im Jahr 1026 BF fiel Tronde im Kampf gegen Olgerda Olvarnasdottir, einer Schergin Gloranas, und hält seitdem als Statue aus Eis in der Dunklen Halle ewige Wacht gegen Gloranien.
Mit Hetmann Tronde wurde ein neuer thorwalscher Winddrache nach dem ehemaligen Obersten Hetmann benannt.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Laut dem Lexikon Seite 256 und WdSA Seite ? ist Tronde 967 BF geboren, nach der Enzyklopaedia Aventurica Seite 114 jedoch schon 965 BF.

Die Schicksalsklinge (1992) beginnt am 17. Praios 1008 BF, an diesem Tag kann man bereits von dem Obersten Hetmann Tronde Torbensson angeheuert werden – obwohl seine Mutter erst am 27. Efferd 1008 BF stirbt. Da erscheint die Angabe 23. Travia 1008 BF aus dem „Tagebuch des Gerbod von Harben“ (vgl. Die Schicksalsklinge (1992)-Handbuch Seiten 6-9) als Startzeitpunkt realistischer; hier wäre Tronde frischgebackener Oberster Hetmann.

Irdisches[Bearbeiten]

Kurioses
Die Gesichtszüge des Porträts sind anscheinend dem Schauspieler Robert Mitchum entlehnt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Elektronische Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]