Trivina

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Trivina

Blasonierung: Darstellung der Gyldara Dravina mit Speer und Schild vor einem stilisierten Tempel (Quellen)
Metropole
Einwohnerzahl 350 000 (4782, 4774 IZ)
Gründungsdatum 248 IZ von Thearch Myr-Varnion
(Datierungshinweise)
Zugehörigkeit
derographisch Mittleres Myranor, Trivinia
politisch Imperium, Horasiat Gyldraland
Verkehrswege Bucht von Trivina, Hochstraße nach Sidor Corabis, Triveratus
Nachbarorte
Euphadaea Miquonica Sudercastel
Pfeil-Nordwest-Blau.png Pfeil-Nord-Blau.png Pfeil-Nordost-Blau.png
Rhodatis Pfeil-West-Grün.png Trivina Pfeil-Ost-Grün.png Sradapolis
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Ucurrus Madina Chrabena
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Metropole des Horasiats Gyldraland ist eine der größten Städte Myranors. Von ihrem gewaltigen Hafen, wo Waren des myranischen Nordens umgeschlagen werden, erstreckt sie sich einen Hügelhang hinauf, an deren Spitze der Horasberg liegt.

Stadtteile
Palantus, Exaras, Siminaras, Epharros, Numinacis, Charis, Kerrish-Trivin, Vashnoya-Yo, Astaria; sechs weitere
Tempel
Brajan (Tempel des Goldenen Auges), Teravinia, Ephar, Oktade
Gasthäuser
Herberge Nordischer Stolz, Kneipe Küstennebel, Herberge Insula Tridecim, Bordell Das Goldene Ravesaran, Vergnügungsschiff Chrysirs Wohlgefallen
Besondere Orte
Forum Trivinum, Brajanstor, Brajansschemel, Dorma-Dorvinia-Therme
Handelswaren
Fisch
Militäreinheiten
Imperiale Flotte, Horas-Garde, Shinxir-Garde, Chrysir-Garde, Brajan-Garde, Argeniten, Orden des Gehörnten Drachen Yalsicor

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]