Torxes von Freigeist

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Torxes. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: um 965 BF / 980 BF geborener Schelm; wurde durch den Tod seiner Gefährtin Aske während der Ogerschlacht zum Schwarzschelm.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Torxes von Freigeist
Torxes von Freigeist.jpg
Aventurischer Bote Nr. 84 Seite 9 von Caryad
Bild/Wappen von Torxes von Freigeist
NSC
Spezies
Profession Schelm
Tsatag um 965 BF / 980 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 62)autom. berechnet
Seelentier Borbarad-Moskito/Schmeißfliege
Aussehen
Haarfarbe rot
Augenfarbe grün
Gesellschaftliche Stellung
Titel Der Ewige Wanderer
Position ehemaliger Hofnarr Galottas, Gesandter Leonardos
Familie
Familienstand ledig
Verheiratet/liiert mit Aske (ehemals)
Vertrauter untote Gans "Travia"
Sonstiges
Wohnort Yol-Ghurmak
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Torxes von Freigeist, auch Ewiger Wanderer, Borbarads Stimme oder Herold des Dämonenmeisters genannt, ist ein Schwarzschelm. Er war Teilnehmer der Ogerschlacht und zerbrach am Tod seiner Gefährtin Aske, die er während der Schlacht selbst tötete, damit sie nicht lebend den Ogern in die Hände fallen würde.

Anschließend zog er ziellos umher, ging einen Pakt mit Lolgramoth ein und wurde von Borbarad unter seinen Willen gezwungen, dem er als Herold diente und dessen Forderungen oftmals vor der jeweiligen Schlacht überbrachte.

Nach dem Fall des Dämonenmeisters ging er an den Hof Galottas, obwohl – oder gerade weil – dieser für ihn der Hauptverantwortliche seines Leidens war. Der Schwarzschelm zieht derzeit ziellos durch Aventurien und stand zuletzt kurz davor, die Stadt Mengbilla ins Chaos zu stürzen.


Zitate[Bearbeiten]

Trefflich Weibsvolk, das du keifst zu Ehren der donnernden Furie Alverans, tritt einen Augenblick aus dem Schatten der alten Mauern und vernimm die Worte Torxes von Freigeist, dessen flinke Zunge den Willen Borbarads verkündet, des Dämonenmeisters und Herren der Welt. Er, der sich selbst mit der siebengehörnten Insignie der tausend Höllen krönte, der die geifernden Heerscharen der Unsäglichen anführt, der unfehlbaren Alveraniar des verbotenen Wissens, der vielgesichtige Meister der Wandlung, der... - Was sagst du, meine liebe Travia? - Ja, du hast Recht. Es ist vertane Zeit, diese Gören von Kurkum werden es ohnehin nicht begreifen.
—Torxes von Freigeist, Selbstgespräch mit einer toten Gans Namens Travia vor den Mauern Kurkums bei der Überbringung der Forderungen Borbarads, 26. Rahja 1019 BF
(Invasion der Verdammten Seite 58)

Geschichte[Bearbeiten]

(Datierungshinweise zu den angegebenen Daten)

Widersprüchliches[Bearbeiten]

In Unter der Dämonenkrone Seite 70 wird Torxes' Alter mit "Anfang Vierzig" angegeben, in Invasion der Verdammten mit "etwa Ende Dreißig" und im Aventurischen Boten Nr. 139 Seite 24 steht er wäre "ca. 50". Entsprechend der Datierung der genannten Publikationen müsste er etwa 980 BF geboren sein worden. Schattenlande Seite 65 erwähnt 980 BF als Zahl. Dies widerspricht den Angaben in der Geographia Aventurica Seite 250 und in der Enzyklopaedia Aventurica (1999) Seite 134 (beide: Geburtsdatum um 965 BF) und in Mehr als 1000 Oger Seite 28 (Alter 38, Geburtsdatum demnach ebenfalls 965 BF).

Laut Invasion der Verdammten Seite 78 ist Torxes' Seelentier ein Borbarad-Moskito, laut Rausch der Ewigkeit Seite 69 jedoch eine Schmeißfliege.

Irdisches[Bearbeiten]

Kurioses
Möglicherweise diente der Joker als Vorbild.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wer ist - Torxes von Freigeist