Toricum

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Toricum
Inoffizielles Wappen
Stadt
Einwohnerzahl 1500 (1033 BF)
Zugehörigkeit
derographisch Liebliches Feld
politisch Horasreich, Freigonfalonierat bei Sikram
Handelszone HOR
Verkehrswege Sikramstieg, Sikram
Nachbarorte
Letran Ankram
Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grau.png
Efferdas Pfeil-West-Grau.png Toricum Pfeil-Ost-Grün.png Torvilio
Pfeil-Südwest-Grau.png Pfeil-Südost-Grün.png
Belhanka Crasulet
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Toricum ist eine Kleinstadt nordöstlich von Belhanka am nördlichen Ufer des Sikram. Bekannt ist der Ort vor allem für Rosenholz-Pfeifen aus der Fertigung von Ohan Cabot. Ferner verweist Bonfante de Toricum auf die Stadt, ein Troubadour.

Handelswaren
Rosenholz-Pfeifen

Irdisches[Bearbeiten]

Kurioses
Toricum ist angelehnt an das spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Mantua (Nähe zur "Serenissima", Nähe zu Sümpfen, Lage nahe oder am Strom, Festungscharakter, Dimension der Herrschaft der Gonzaga). Weitere Plausibilitäten und die Setzungsoffenheit abwägend, könnte man die Stadt und das umgebende Territorium jedoch unmittelbar der Reichsgewalt unterstellen und samt einer Festung in die Hand eines jährlich wechselnden, kaiserlichen Kastellans legen. Auf diese Weise hätte das Reich eine gewisse Gegenwart in der Region, während zugleich das Lebensinteresse der Metropole an der Flussmündung nicht auf die Unterwerfung des Städtchens zielen könnte noch müsste.
  • Das Territorium "Freigonfalonierat bei Sikram" lehnt sich der Bezeichnung nach an den Pfalzgrafen bei Rhein im Sinne von am Rhein an. Dies beschränkt sich jedoch auf den ältlichen Gebrauch der Präposition und verweist auf keine weitere Analogie zu diesem Kurfürsten des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]