Thalusa

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andere Sprachversionen: Flag English language.svg Flag French language.svg 

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Thalusa (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Großstadt an der Mündung des Thalusim in den Golf von Tuzak.
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Thalusa
Thalusawappenklein.gif
Weitere Version des Wappens
Blasonierung: Weiß über Blau geteilt, in Weiß ein schwarzer Stier (Quellen)
Großstadt
Einwohnerzahl 6000 (1034, 1028 BF),
4048 (Census 1025 BF),
3700 (1022 BF , 1017 BF),
3500 (1006 BF)
Gründungsdatum spätestens 1647 v. BF
(Datierungshinweise)
Oberhaupt Sultan Dolguruk
Zugehörigkeit
derographisch Thalusien
politisch Sultanat Thalusa
Handelszone THA
Verkehrswege Kanopenstraße, Thalusim, Golf von Tuzak
Nachbarorte
Brucken Bandur
Pfeil-Nord-Grau.png Pfeil-Nordost-Grau.png
Thalusfurt Pfeil-West-Grau.png Thalusa
Pfeil-Südwest-Grau.png
Ronishagen
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
Inoffizielle Karte Thalusas von Robak
CC 3.0 by-nc-sa

Die komplett ummauerte Stadt Thalusa an der Thalusim-Mündung steht als Stadtstaat unter der despotischen Herrschaft des schwarzen Elfen Dolguruk. Die Lebensweise der Bevölkerung ist traditionell tulamidisch. Der Seehafen ist gut besucht und beherbergt auch eine Vielzahl an Hausbooten und bewohnten Wracks. Im berühmten Loch des Großen Platzes vor dem Fürstenpalast kann man Gefangene von der Straße aus betrachten.
Kurz nach der Eroberung Thalusas durch Silem-Horas wurde zwar die magische Academia Telekinesiae Talusica Silemiensis errichtet, aber während der Priesterkaiserzeit wieder geschlossen.

Stadtteile
Nordstadt, Südstadt
Tempel
Rastullah, Praios, Efferd, Al'Mahmoud
Frühere Tempel
(1006 BF/1022 BF): Rastullah, Praios, Efferd
(Dunkle Zeiten): Ras-ar-Ragh, Adschaja, Feqz
Lehreinrichtungen
Academia Telekinesiae Talusica Silemiensis (ehemalige Magierakademie), Ehre und Stahl (ehemalige Kriegerakademie)
Gasthäuser
Schänke Zum Osttor, Herberge Zahrayazamin Aram, Bordell Pulimantan, Schänke Windstärke 13, Drachenhort, Zedrakke Sharm en'Nupharim
Handelswaren
Reis
Militäreinheiten
1022 BF: 300 Löwen von Thalusa, 250 Thalusimer
Persönlichkeiten
Sultan Dolguruk, weitere Einwohner

Geschichte[Bearbeiten]

(Datierungshinweise zu den angegebenen Daten)

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Der in Die letzte Strophe erwähnte Al'Mahmoud-Tempel taucht nicht namentlich in Land der Ersten Sonne auf, allerdings werden Schreine "alttulamidischer Gottheiten" erwähnt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

  • Download des Stadtplans bei Ulisses-Spiele