Teremon

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Teremon
Teremonwappenklein.gif
Weitere Version des Wappens bis ca. 1033 BF:
1, 2
Blasonierung: Auf bronzenem Grund in Schwarz Ingerimms Finger (seit ca. 1033 BF).
Auf purpurnem Grund eine weiße Stute und eine goldene Purpur-/Meerschnecke (bis ca. 1033 BF). (Quellen)
Stadt
Einwohnerzahl 2000 (1034, 1033, 1028 BF)
1800 (1026 BF)
1610 (1022, um 1020 BF)
1500 (1017 BF)
1300 (1006 BF)
Gründungsdatum 850 v. BF
(Datierungshinweise)
Oberhaupt Stadtvogt Brïlÿdion A'Hiralphïs dyll Lÿios, im Auftrag von Archontin Arakne Cosseïra
Zugehörigkeit
derographisch Zyklopeninseln
politisch Horasreich, Archontat Pailos
Handelszone ZYK
Verkehrswege Zyklopensee
Nachbarorte
Ayodôn
Pfeil-Nord-Grün.png
Palakar Pfeil-West-Grau.png Teremon Pfeil-Ost-Blau.png Zyklopensee
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Südost-Grau.png
Lÿios Skebos
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Teremon ist die größte Stadt auf der Zyklopeninsel Pailos und Hauptstadt des Herzogtums Pailos. Die Teremoner leben von Fischfang und der Herstellung schneller und wendiger Karavellen, die als erste wieder das Güldenland erreichten. Auch die Peraine-Regatta von Teremon nach Rethis wird häufig von diesen Schiffen gewonnen.

Wichtigste Gebäude der Stadt sind der Palast des Seeherzogs sowie die Tempel der Rahja (der Schutzgöttin der Stadt) mit den Liebesgrotten und das Haus der Hesinde, das eine der besten Kartotheken der Westküste beherbergt. Auch der Leuchtturm Lichte Wacht von Teremon, der von den Efferdbrüdern unterhalten wird, ist erwähnenswert. Mächtige Wallanlagen schützen Stadt und Hafenbucht gegen Angriffe von See.

Jedes Jahr rückt die Stadt in den Fokus der Rahja-Gläubigen auf Pailos, wenn die Prunkgaleere Seestute den Kelch der Rahja von Belhanka auf die Insel bringt. Damit erinnert die Kirche an eine Begebenheit nach der Zweiten Dämonenschlacht, als eine Geweihte den Kelch vor den Garethern nach Pailos in Sicherheit brachte.

Tempel
(1033 BF): Rahja, Efferd, Hesinde, Ingerimm, Aves
Frühere Tempel
(1017 BF, 1022 BF, 1026 BF): Rahja, Efferd, Hesinde, Aves-Schrein
(1006 BF): Rahja, Efferd, Hesinde
Gasthäuser
Hotel Zyklopenblick
Handelswaren
Fisch, Karavellen, Zyklopenwaren, gefärbte Stoffe, Fladenbrot, Purpur, Basalt, Granit, Roter Obsidian
Militäreinheiten
1 Banner Pailoten, 24 Büttel, ca. 100 Seesoldaten, Seesöldner und Matrosen
Frühere Militäreinheiten
(1022 BF): ca. 150 Matrosen und Seekrieger der Horaskaiserlichen Flotte, 1 Banner der Seeköniglichen Seegarde, 25 Stadtgardisten und Hafenwachen
Persönlichkeiten
Rhayamanthys Saimodos (Weltsehender des Avestempels), Iocanda Cosseïra, Pydilyon Cosseïra, Herzog Berytos Cosseïra, Thalassandra, Rahjamanda (Hochgeweihte des Rahjatempels), Onithios von Teremon (Schreiber der Porta Aitherica), Lubida von Teremon (Abgängerin der Bildhauerschule)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]