Tantraschtasch

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Tantraschtasch
Berg
Zugehörigkeit
derographisch östliche Trollzacken
politisch
Nachbarregionen
Tantraschtasch
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der 2400 Schritt hohe Berg Tantraschtasch (troll.: Fels, der über das Vermächtnis im Mondschein wacht) wird von den Menschen auch Strockkopp genannt. Er ist ein immer noch aktiver Vulkan, von dem aber keine Gefahr ausgeht.

Irdisches[Bearbeiten]

Die Ansicht des Berges in Drachenerbe Seite 118 ähnelt sehr dem japanischen Vulkan Fuji.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

  • Drachenerbe Seiten 93-95, 98, 101-102, 104-105, 107, 116-118, 120-122

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]