Tairachs Totenreich

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Tod

Klassen der Quelle Totenwesen:
Totengeist - Totengenius - Totenarchon


Totenwesen:
Ahnengeist - Ahnfrau - Erscheinung - Gefesselte Seele
Irrlicht - Lynx - Nachtalp - Nachtbuhler - Nekromentor
Phantom - Poltergeist - Quallengeist - Staublicht
Totenmeister - Walküre


Magnum Opus des Weltenbrandes:
Mythraelsfackel - Spaltenschrund - Splitterstein - Windlocker


Totengötter:
Boron - Chol'iadrim - Dhargun - Kamaluq - Marbo
Shelhezan - Tairach - Zerzal - Zwanfir


Totenreiche:
Borons Hallen - Ewiggrüne Ebene - Hraiwagard
Kamaluqs ewiger Dschungel - Reich unter den Wellen
Tairachs Rote Steppe


Wege in ein Totenreich:
Nirgendmeer - Heimliche Pforte - Knochenbrücke
Sarg der Nekropathie - Uthars Pforte - Zitadelle der Geister


Andere Wege der Seele:
Anathema - Karfunkel - Phylacterion - Seelenbannung
Seelenkammer - Seelenmühle - Wiedergeburt
Zwölfgöttliche Paradiese


Kulte & Brauchtümer:
Boronanger - Flug der Zehn - Grab - Nasuleum
Nekropole - Totenkult


Ak'Szash

Name abgeleitet von: Tairach

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Tairachs Totenreich, auch Geistersteppe, Totensteppe oder Rote Steppe Tairachs genannt (OloghaijanTarrakvash), ist der Tairach zugeordnete Teil der Vierten Sphäre und das Totenreich der Orks. Hier werden die Verstorbenen von Tairach geprüft. Die genaue Natur ist unter den Schamanen der Orks umstritten: Legenden sprechen von einem von Flüssen aus Blut durchzogenen Haarmeer, das über eine Knochenbrücke erreicht werden kann. Andere Legenden sprechen von einer rostroten Aschesteppe, wo die toten Orks ewig gegen die Toten anderer Götter kämpfen, oder auch von einer trist-grauen und bleichen Einöde.
Das Totenreich soll "nur eine schmale Schwelle" von der orkischen Geisterwelt entfernt sein.

Spekulatives[Bearbeiten]

Spielerspekulationen

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

98 (Tarrakvash), 105-106 (Haarmeer, Knochenbrücke, Aschesteppe, Einöde)

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]