Swantje Rahjandraêl von Rabenmund

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Swantje von Rabenmund)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Jahr des Feuers, Mit wehenden Bannern Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Swantje Rahjandraël von Rabenmund
AB 131, Seite 12
Bild/Wappen von Swantje Rahjandraël von Rabenmund
NSC
Spezies Menschen
Profession Knappin
Tsatag 4. Boron 1015 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 26)autom. berechnet
Seelentier junger Hirsch
Aussehen
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe blau
Gesellschaftliche Stellung
Titel Markgräfin
Position Markgräfin der Markgrafschaft Rommilyser Mark
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Geldor von Bregelsaum
Kinder Svenlinya Ucuriana, Merwan Wolfhelm
Stammbaum Haus Rabenmund
Eltern Ucurian von Rabenmund, Duridanya von Greifenberg-Rabenmund
Stand der Eltern Adel
Geschwister Amrei Cariêl, Ayla Duridanya, Tsayan Godefried, Mevis Grabunz
Verwandte Irmegunde von Rabenmund
Sonstiges
Wohnort Rommilys
Alter Wohnort Elenvina
Geburtsort Rommilys
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Swantje Rahjandraêl von Rabenmund war Knappin Herzog Jast Gorsams. Fürstin Irmegunde hatte ursprünglich die Bande zu den Nordmarken erneuern und verbessern wollen mit diesem Schritt, doch auf dem Reichskongress zu Elenvina nach dem Beginn des Jahrs des Feuers lehnte er die Bitten von Barnhelm von Rabenmund und ihrer Mutter Duridanya von Greifenberg-Rabenmund, Swantje aus seinen Diensten zu entlassen, ab. Swantje musste als Geisel des nordmärkischen Herzogs betrachtet werden. Am 4. Boron 1031 BF ließ sie Kaiser Selindian Hal zur Fürstin eines ungeteilten Darpatiens unter dem Namen Irmegunde II. krönen. Bis zu ihrer Volljährigkeit blieb ihr Vater Ucurian Regent, ab 1036 BF ist sie Markgräfin der Markgrafschaft Rommilyser Mark. Sie nahm 1039 BF am Heerzug gen Mendena teil.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]