Sphinx

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Sphinx

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Sphinx
Spezies
Verbreitung Rand der Khôm, Ostküste, Tafelberge bei den Eshbathi
Kulturen
Verwandte Spezies Gryphonen
Merkmale
Lebenserwartung
Größe
Charakter
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
Das Aranische Wappen, gehalten von zwei Sphingen
Eckhard
Free Art License

Sphingen (Tulamidya: Lamasshu, Myranor: Lamassu) sind eine felide Spezies, die nur vereinzelt über ganz Dere verstreut leben. Sie sind Wappentiere Araniens und des ehemaligen Sultanats Nebachot.

Menschlicher Legende nach sind die Sphingen von Praios verwandelte uthurische Gryphonen, die am Ende ihres Zeitalters seinem Urteil nicht standhalten konnten.

Die durchgehend weiblichen Sphingen haben einen menschlichen Oberkörper. Im Übrigen haben sie die Gestalt einer Löwin. Die sehr großen Sphingen starren mit schönen, großen Augen desinterressiert ins Leere. Das steinerne Standbild bei Tsh'Awah in den Echsensümpfen zeigt eine geschuppte Sphinx mit dem Haupt einer Achaz.

Die Lamussu der Narkramar in Myranor werden als geflügelte Stiere mit einem bärtigen Menschenhaupt beschrieben.

Sphingen beschäftigen sich mit dem Wesen der Weisheit und damit mittelbar mit Rätseln und Denkspielen. Durch ihr ungeheueres Wissen um die Vergangenheit sind die Sphingen zu orakelhaften Prophezeiungen fähig.
Sie beherrschen Einfluss-Magie. Beispiele dafür sind ein Liebesbann sowie eine Effekt ähnlich des Memorabia Falsifir. Daneben beherrschen Sphingen Effekte wie den Kulminatio Kugelblitz und Invercano Spiegeltrick sowie eine Auraverhüllung ähnlich des Schleiers der Unwissenheit. Ihre Rätselmagie äußert sich in einem Erstarren der Befragten.

Persönlichkeiten (Auswahl)
Autom. ListeKategorie:Sphinx

Spekulatives[Bearbeiten]

Offizielle Spekulationen

Irdisches[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]