Skelett

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Skelett

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Untod

Untotenarten:
Brandleiche - Eisleiche - Knochengolem - Lebender Leichnam
Moorleiche - Mumie - Skelett - Untotes Tier
Verlorener - Wasserleiche - Wiedergänger - Zombie


Nekromantie
Auge der Ewigen Wacht - Ergochai Tairachi
Khurkachai Tairachi - Magnum Opus der Nekromantie
Retro-Elixier - Skelettarius Totenherr - Totes handle! - Yaq-Hai


Artefakte:
Aroqas Standarte der Untoten - Banner der Goldenen Hand
Banner der Heulenden Finsternis - Becken von Kaldahar
Dunkler Altar - Rufer


Nekromanten:
Erben der Gräber - Nâsuûls Zirkel - Nekromantenrat

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Skelette
Held im Kampf mit einem Skelett
Heldengruppe im Kampf mit Skeletten

Skelette können durch Nekromantie entweder als Ganzes oder zusammengesetzt als Knochengolems zu Unleben erhoben werden. Für Nekromanten besonders begehrenswert sind die Skelette von Skrechu, Leviathan oder Nagha.

Regeltechnisches[Bearbeiten]

Skelette können die spezielle Untoteneigenschaft Steinknochen aufweisen.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

Laut Von Toten und Untoten Seiten 130-132 sind Skelette nie magiebegabt, daher ist nicht klar woher die Skelettmagier aus Am Fluss der Zeit, Drakensang und Phileassons Geheimnis kommen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Zwei Helden im Kampf mit Skeletten

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

weitere Bilder

Weblinks[Bearbeiten]