Sikram

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt den Fluss Sikram. Die gleichnamige Grafschaft finden sie unter Grafschaft Sikram.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie des Lieblichen Feldes

Regionen:
Aurelat - Chababien - Coverna - Gerondrata - Phecadien
Septimana - Sikramland - Unter-Yaquirien - Yaquirbruch


Wälder:
Arinkelwald - Belkramer Hügel - Bodarowald
Bosparanshain - Dalvrettawald - Thalimswald
Ranafandelwald - Xeledonforst


Flüsse:
Arinkel - Banchab - Banquir - Chabab - Grothe
Hefthe - Mardilo - Onjet - Phecadi - Sewak
Sikram - Tikal - Tovalla - Uras - Urastal - Yaquir


Seen:
Einsamer See - Gerons-See - Tursolanisee


Inseln:
Ceres - Hertz-Insel - Times - Venes

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Sikram
Fluss
Länge 193 Meilen
Durchlaufene
Regionen
Liebliches Feld
     
Flussquelle.png Goldfelsen (Quelle)
Fluss.png Tashbek  
Fluss.png Cophirya  
Zufluss rechts.png (Zufluss) unbenannt
Fluss.png Radoleth  
Straßenquerung.png Sibur Goldfelser Stieg
Straßenquerung.png Urbasi Sikramstieg
Zufluss rechts.png (Zufluss) Mardilo
Fluss.png Marvinko  
Straßenquerung.png Silas Seneb-Horas-Straße
Zufluss rechts.png (Zufluss) König-Therengar-Kanal
Fluss.png Ankram  
Straßenquerung.png (Straßenquerung) Sikramstieg
Zufluss links.png (Zufluss) unbenannt
Straßenquerung.png Toricum Sikramstieg
Fluss.png Tolkram  
Flussfurt.png (Furt) Silem-Horas-Straße
Flussmündung.png Belhanka Meer der Sieben Winde
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Sikram, der in den Goldfelsen entspringt, ist nach dem Yaquir der zweitlängste Strom des Lieblichen Feldes. Er wird von mehreren Brücken überspannt und ist ab Sibur schiffbar.

An seinem Ufer wurde bei Marvinko die Schlacht von Marvinko geschlagen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]