Shadif (Pferd)

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Shadif. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: novadische Pferderasse.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Pferde- und Eselrassen

Bilar-Pferd - Dillwisch-Ross - Elenviner - Elfenross
Goldfelser - Greifenfurter Kaltblut - Langmähne
Maraskanerpony - Norburger Riese - Nordmähne
Shadif - Svellttaler Kaltblut - Teshkaler - Tralloper Riese
Tulamide - Warunker - Yaquirtaler - Zebra


Ponys:
Beilunker Zwergenpony - Ferkina-Pony
Orkland- und Orkpony - Paavi- und Firnpony


Esel:
Grautier - Mherwati - Qadan - Schwarzer Thaluser


Kreuzungen:
Maultier

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Shadif (Pferd)
Zoo-Botanica Aventurica Seite 151
Bild: Shadif (Pferd)
Pferd
Größe um 77 Finger
Verbreitung Mhanadistan, Kalifat, Almada, Al'Anfa, Shadif, Balash, südliche Khômwüste
Zugehörigkeit
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Shadif sind die typische novadische Pferderasse. Sie werden üblicherweise nur in den Gebieten um die Wüste Khôm gezüchtet, sind jedoch ob ihrer Fähigkeiten und ihres edlen Rufes überall in Aventurien begehrt und dementsprechend teuer. Die besten Shadif sollen in der Gegend um Unau gezüchtet werden.
In Al'Anfa werden sie als Glanzrappen unter dem Namen Boronsmähne gezüchtet.

Geschichte[Bearbeiten]

(Datierungshinweise zu den angegebenen Daten)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]