Schwurbund von Wengenholm

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Der Schwurbund von Wengenholm (auch Wengenholmer Schwurbund) wurde 549 v. BF inmitten der Dunklen Zeiten im Steinernen Tal gegründet. Er fungierte als Beistandspakt und war verantwortlich für die Schaffung der Enklave Wengenholm.

Um das Jahr 1027 BF rief Jallik von Wengenholm den Bund erneut ins Leben.

Irdische Einordnung[Bearbeiten]

Der Wengenholmer Schwurbund ist eine aventurisierte Anlehnung an die frühe Schweizer Eidgenossenschaft. Die Sendschaften ähneln den Kantonen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]