Schmiede des Verderbens

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Romane (Kurzübersicht)

RanglisteRomanserienTitelbilder
Automatische Listen:  RomaneKurzgeschichten


Kurzgeschichtenbände:
Aufruhr in AventurienDas Echo der Tiefe
Der GöttergleicheEin Hauch von Untergang
GassengeschichtenMagische ZeitenMond über Phexcaer
Netz der Intrige (Myranor) • SchattenlichterSternenleere
Unter Aves' SchwingenVon Menschen und Monstern


Biographische Romanserien:
AnswinDajinGalottaThalionmelRaidriRhiana

[?] Schmiede des Verderbens
Schmiede Des Verderbens-Roman1xx.png
Angekündigt, aber nicht erschienen
Art Roman (Pfade der Verdammnis II)
Geplanter Autor Michael Masberg
Datum der Ankündigung 27.07.2015
Angekündigt in ulisses-spiele.de
Geplantes Erscheinungsdatum 2016
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite, Cover: Regina Kallasch, Softcover, 352 Seiten, 14,95 €,
ISBN 978-3-95752-323-5
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Seit Jahren werkelt der wahnsinnige Heptarch Leonardo in der Dämonenstadt Yol-Ghurmak an seiner sinistren Weltmaschine. Nun steht der wahnsinnige Mechanikus kurz davor, sein Höllenwerk zu beenden und den Auftrag seines erzdämonischen Herrn zu erfüllen. Zwischen ihm und seinem Ziel steht nur eine Handvoll berüchtigter Schwarzmagier: Die Überlebenden des Salons der Schatten haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Heptarchen zu vernichten – um jeden Preis. Doch sind die Schwarzkünstler, die selbst oft am Rande der Verdammnis stehen, stark genug, um den Versuchungen der Dämonenstadt zu widerstehen?

Schmiede des Verderbens setzt die Geschichte aus Salon der Schatten fort und bringt sie zum Abschluss. Die Erzählung führt tief in das finstere Herz der Schattenlande – und am Ende der Splitterdämmerung wird der phantastische Kontinent ein anderer sein.

Klappentext von Schmiede des Verderbens; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Schmiede des Verderbens war (ursprünglich unter dem Titel Die Weltmaschine) als von Michael Masberg geschriebener Roman zum Agrimoth-Splitter und als Teil der Splitterdämmerung angekündigt. Am 27.6.2018 wurde der bekanntgegeben, dass der Roman nicht erscheinen wird.

Links[Bearbeiten]