Schlacht auf den Vallusanischen Weiden

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die kriegerische Auseinandersetzung Schlacht auf den Vallusanischen Weiden. Zum Abenteuer siehe Die Schlacht auf den Vallusanischen Weiden.
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Borbarad-Kampagne Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Schlacht auf den Vallusanischen Weiden

Bild: Schlacht auf den Vallusanischen Weiden
Borbaradkrise
(Chronikeintrag)
Datum: 23. bis 24. Praios 1021 BF
(Datierungshinweise)
Ort: Vallusanische Weiden
Sieger: Mittelreich
Konfliktparteien
Mittelreich und Verbündete Borbaradianer
Heerführer
Brin von Gareth u. a. Helme Haffax u. a.
Heerstärke
2400 Kaiserliche,
730 Ilmensteiner,
100 Glücksritter u. ä.
2700 Borbaradianer,
420 Untote,
34 Dämonen,
1000 Notmärker
Verluste
1230 Kaiserliche,
82 Ilmensteiner
ca. 2000
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Schlacht auf den Vallusanischen Weiden war eine der größten Schlachten der jüngeren aventurischen Geschichte. Sie gilt als der Wendepunkt der Borbaradkrise, da der Zug des endlosen Heerwurms hier zum ersten Mal gestoppt werden konnte.

In der Schlacht wurden mehrere Dämonen beschworen, außerdem erschien Karmoth.

In der Schlacht starben Herzog Waldemar von Weiden, Graf Uriel von Notmark, Graf Timshal Paligan von Perricum und mehr als 3000 weitere Kämpfer (davon über 1200 auf Seiten des Mittelreichs).

Beteiligte Persönlichkeiten und Truppen[Bearbeiten]

Mittelreich[Bearbeiten]

Persönlichkeiten
Truppen
  • 1 Banner Löwengarde
  • 4 Banner Söldner (davon 1 Banner Dukatengarde)
  • 5 Banner Bogenschützen und Armbruster
  • 30 Banner Landwehr
  • 7 Banner Pikeniere
  • 6 Banner Hellebardiere
  • 4 Banner Pioniere
  • 1 Banner Schleuderer
  • ca. 75 Magiebegabte

Ilmensteiner[Bearbeiten]

Persönlichkeiten
Truppen
  • 6 Banner Landwehr
  • 1 Banner Armbruster und Bogenschützen
  • 1 Banner Pioniere
  • 2 Banner Freischärler (teils beritten, unter Thesia Gilia)
  • 17 Magiebegabte

Borbaradianer[Bearbeiten]

Persönlichkeiten
Truppen
  • 1 Regiment Panzerreiter
  • 3 Schwadronen schwere Reiter
  • 6 Schwadronen leichte Aranier
  • 4 Banner Söldner aus Maraskan, Brabak und Mengbilla
  • 4 Banner Maraskaner Doppelsöldner
  • 4 Banner Pikeniere

Bornischer Trutzbund des Nordens[Bearbeiten]

Persönlichkeiten
Truppen
  • 2 Schwadronen schwere Reiter
  • 6 Schwadronen leichte Reiter
  • 2 Banner Hellebardiere
  • 2 Banner Pikeniere
  • 3 Banner Söldner
  • 1 Banner Doppelsöldner
  • 1 Banner Armbruster und Bogenschützen

Irdisches[Bearbeiten]

Der Verlauf der Schlacht ist stark nach erzählerischen Gesichtspunkten ausgerichtet. Insbesondere das völlig vom bisherigen Geschehen unabhängige Auftauchen Karmoths erscheint weniger im phantastischen Realismus, sondern eher im Erzähl-Prinzip des Showdown begründet.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]