Rorkvell

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Rorkvell
Dorf
Einwohnerzahl um 500 (25 % Menschen, 5 % Zwerge und 5 % Tiefzwerge, 1034, 1032, 1026 BF)
330 (25 % Menschen, 10 % Tiefzwerge, 5 % Zwerge, 1022 BF)
309 (vor dem Orkensturm)
Gründungsdatum um 500 BF
(Datierungshinweise)
Oberhaupt Morak Mardugh
Zugehörigkeit
derographisch Svelltland, Rorwhed
politisch Orkreich, früher Svelltscher Städtebund
Handelszone ORK/SVE
Nachbarorte
Tiefhusen Pfeil-West-Grün.png Rorkvell
Pfeil-Südost-Grün.png
Grimmsvell
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Vor dem Orkensturm war Rorkvell eine menschliche Bergbausiedlung. Heutzutage ist es Hauptsitz der Rorwhed-Orks, die gemeinsam mit den hier ansässigen Zwergen die meisten ehemaligen Bewohner versklavt haben. Die Mine wird nunmehr von Tiefzwergen geführt.

Tempel
(1022 BF, 1026 BF): Gravesh/Ingerimm-Schrein, Tairach-Schrein
Frühere Tempel
(vor 1010 BF): Boron
Gasthäuser
Schänke Bei Graptaars Hammer
Militäreinheiten
20 Okwach, 50 weitere Khurkach
Persönlichkeiten
Morak Mardugh (Oberhäuptling), Mardugh Orkhan (ehem. Oberhäuptling), Garvash Mardugh (Gravesh-Priester), Gushrogh Drughai (Tairach-Priester), Hexe Alvinia, Druup (Großkönigin der Tiefzwerge), 'Schwarzer Geist' (gefesselte Seele des ehemaligen Boroni)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Offizielle Computerspiele[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Provinzen des Orkreiches

Stammesgebiete im Orkland: Korogai - Mokolash - Olochtai - Orichai - Truanzhai - Tscharshai - Zholochai
Stammesgebiete im Svelltland: Burrkuzk - Drughash - Gravachai - Marrykai
Städte im Orkland: Kharkush - Khezzara - Ohort - Orrakhar
Städte im Svelltland: Gashok - Tiefhusen - Rorkvell
weitere: Finstermark