Rondriago ya Cravetti

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Rondriago ya Cravetti
NSC
Spezies Menschen
Profession Magier
Tsatag 961 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag Efferd 1017 BF
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Titel Magister ordinarius
Position Magister ordinarius an der Halle des Vollendeten Kampfes
Zugehörigkeit zu Organisationen Halle des Vollendeten Kampfes
Sonstiges
Alter Wohnort Bethana
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Borbaradianer Rondriago ya Cravetti war als Magister ordinarius an der Halle des Vollendeten Kampfes einer der Entwickler bzw. Wiederentdecker der Corpofrigo-Formel. 1017 BF reiste er nach Weiden, um dort der Elfe Azaril Scharlachkraut von Borbarad angeforderte Schriften zu übergeben. Kurz darauf wurde er von Magiern der Pfeile des Lichts im Duell getötet.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]