Riese

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Riese

Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Spezies, zur Maßeinheit Ries siehe Papiermaß.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Riesen

Adawadt - Donnerarm - Felsknacker - Glantuban
Gorbanor - Männertod - Milzenis - Neunfinger - Ochstan
Orkfresser - Tugrabab - Wolkenkopf - Yumuda

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Riese
Adawadt.jpg
Horus
© Alle Rechte vorbehalten.
Bild: Riese
Spezies
Verbreitung vereinzelt
Kulturen
Merkmale
Lebenserwartung unsterblich
Größe 5 bis 7 Schritt
Charakter sehr unterschiedlich
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
schlafender Riese
Ugurcan Yüce
© Alle Rechte vorbehalten.
suchender Riese
Slawomir Maniak
© Alle Rechte vorbehalten.

Riesen sind eine alte Spezies. Ihre Sprache wird Riesisch genannt.

Riesen verfügen über gewaltige körperliche Kräfte und sind unsterblich. Angeblich kann man sie mit ihrem wahren Namen herbei rufen.

Heute leben in Aventurien noch sieben Riesen, sie sind aber vermutlich nicht aus erster Generation, sondern aus einer folgenden, da die ursprünglichen Riesen noch wesentlich größer und mächtiger gewesen sein sollen. Es wird behauptet, dass es im Riesland einige weitere Riesen gibt.

Persönlichkeiten (Auswahl)
Autom. ListeKategorie:Riese

Verehrung[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Dieser Abschnitt enthält Datierungsangaben, die noch nicht auf Riese/Datierungshinweise belegt wurden.
Eventuell lohnt es sich, statt der direkten Datumsangabe besser Chronik-Ereignisse mittels der Vorlage:G zu verlinken.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]