Rezeptur

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Rezeptur

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Hesindikon der Alchimie

Profane Alchimie - Niedere/Allgemeine Alchimie
Hohe Alchimie - Alchimie der Sonne - Spagyrik - Venenik


Alchimika:
Inanimatica - Magika - Mutandica - Narkotika - Spagyrika
Venenika - Virtutica - Profane Alchimika
Große Werke der Alchimie


Ingredienzen:
Grundstoffe - Edelsteine - Exotica - Hölzer - Katalysatoren
Legierungen - Metalle - Mineralien - Substitute
Sonstige Zutaten


Laborgeräte:
Alembic - Ambix - Cucurbit - Kerotakis - Kupelle
Mohakopf - Retorte - Rohalskolben - Schlangenkühler

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Eine Rezeptur ist die Beschreibung des Herstellungsprozesses eines bestimmten Alchimikums. Sie sind daher für Alchimisten unerlässlich, da die Rezepturen die Angaben über Ingredienzen und Zubereitung für das jeweilige Alchimikum enthalten. Während daher einige Rezepturen weithin bekannt sind, wie die von Tinten oder Almadaner Wachs, gelten andere wie die Rezeptur des Roten Leus oder des Synärethikons als größte Geheimnisse der Alchimie.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]