DSA3 Symbol.svg
DSA4 Symbol.svg
DSA5 Symbol.svg

Raufen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Kampftalente

Fernkampftalente:
Armbrust - Belagerungswaffen - Blasrohr - Bogen - Diskus
Schleuder - Wurfbeile - Wurfmesser - Wurfspeere
Nahkampftalente:
Anderthalbhänder - Bastardstäbe - Dolche - Fechtwaffen
Hiebwaffen - Infanteriewaffen - Kettenstäbe - Kettenwaffen
Lanzenreiten - Peitsche - Raufen - Ringen - Säbel
Schwerter - Speere - Stäbe - Zweihandflegel
Zweihand-Hiebwaffen - Zweihandschwerter/-säbel

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Raufen
Talent
DSA5  ?
DSA4 Raufen, Kampf- Basistalent
DSA3 Raufen, Waffenlose Kampftechniken
DSA2 (nicht vorhanden)
DSA1 Ausbau (nicht vorhanden)
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Raufen ist ein regeltechnisches Kampf- und Basistalent. Es gehört zur Kategorie Waffenloser Kampf, es können auch Handgemengewaffen eingesetzt werden.

Errata[Bearbeiten]

MBK 49, Raufen gegen Ringen: Dieser Abschnitt kann um den folgenden Satz ergänzt werden: "Wenn man von einem bei einem Kampfstil aufgeführten Manöver zu einem anderen ebenfalls dort genannten Manöver wechselt, ist kein Umorientieren nötig."
aus: Schwerter und Helden/Offizielle Errata

DSA-Geschichte[Bearbeiten]

In der dritten Regeledition waren neben Raufen und Ringen noch Boxen und Hruruzat als waffenlose Kampfarten bekannt. Diese sind nun in den beiden ersteren Talenten als Sonderfertigkeiten aufgegangen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]