DSA4 Symbol.svg
DSA5 Symbol.svg

Rabenschnabel

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Rabenschnabel (Waffe))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Rabenschnabel (Begriffsklärung), Hammer.
Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels:
auch Reiterhammer genannte Hiebwaffen.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Hieb- & Kettenwaffen

Hiebwaffen:
Baccanaq - Barbarenschwert - Beil - Brabakbengel - Byakka
Chrattac-Kurzschwert - Fackel - Fleischerbeil - Goldsichel
Gruufhai - Haumesser - Keule - Knüppel - Kriegshammer
Lindwurmschläger - Molokdeschnaja - Orknase
Rabenschnabel - Schmiedehammer - Sichel - Skraja
Sonnenszepter - Spitzhacke - Streitaxt - Streitkolben
Stuhlbein - Szepter der Macht - Wurfbeil - Wurfkeule
Zwergenskraja


Kettenwaffen:
Donnerschlag - Geißel - Kettenkugel - Morgensonne
Morgenstern - Neunschwänzige - Ochsenherde - Ogerschelle
Myranische Kettenwaffen:
Abendstern - Doppelter Abendstern - Dreifacher Abendstern
Hornissenstachel - Skorpionstachel


Kettenstäbe:
Drei-Glieder-Stab - Kettenstab

Name abgeleitet von: Rabe

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Rabenschnabel
Streitkolben
Weitere Namen Reiterhammer
Waffenregeln
Waffengruppe Nahkampfwaffe
DSA5-Talent Hiebwaffen
DSA4-Talent Hiebwaffen
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Rabenschnabel, auch bekannt als Reiterhammer, ist eine Nahkampfwaffe, zu führen mit dem Talent Hiebwaffen. Er ist beliebt unter Boron-Geweihten, Golgariten und Boron nahestehenden Kämpfern. Der Name leitet sich aus dem Aussehen der Waffe ab, deren langer, gebogener Sporn an den Schnabel eines Raben erinnert. Als geweihte Waffe der Boron-Kirche kann ein Boron-Geweihter ihn mit bestimmten Sonderfertigkeiten auch als Zeremonialgegenstand nutzen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]