Rächerinnen Lycosas

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Rächerinnen Lycosas
Symboltier Vogelspinne
Schwesternschaft
Zugehörigkeit Skrechu, Schwarzmaraskan, Shîkanydad
Geschichtliche Daten
Persönlichkeiten
Vorsteher Thyrisab
Mitglieder vor Borbarad ca. 100, heute ca. 60
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Rächerinnen Lycosas sind ein aggressiver maraskanischer Hexenzirkel, benannt nach Lycosa. Sie gelten selbst unter Hexen als sehr mysteriös und gefährlich. Ihr Ziel ist Rache am Praios-Kult für das, was er Lycosa antat.
Bei Borbarads Invasion Maraskans verteilte sich die Gruppe in drei Denkrichtungen auf die Seiten der Borbaradianer, der Skrechu und der Widerständler.
Die Schwesternschaft nutzt Hartholzharnische zum Fliegen und ist dschungel-, gift-, mord- und natürlich magiekundig, in der Gesellschaft anderer Menschen trifft man sie selten. Die Denkrichtung der Skrechu verehrt den Heerbann der friedlichen Schwestern als Zeichen ihres Gottes Srf'Srf.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]