Naclador

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Das Pantheon des Zwölfgötterkults

Zwölfgötter in Alveran:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Hesinde
Firun - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Rahja


Hohe Drachen:
Branibor - Darador - Famerlor - Menacor - Naclador - Yalsicor


Halbgötter:
Aves - Ifirn - Kor - Levthan - Mada - Marbo
Mokoscha - Nandus - Simia - Swafnir - Ucuri - Xeledon


Alveraniare:
Bishdariel - Borbarad - Golgari - Horas - Kar'Anoth - Mythrael
Raskorda - Rohal - Sajalana - Swanifrej - Sulva - Tharvun
Uthar


Greifen:   Garafan - Obaran - Jermoran - Scraan
Aurartan - Belforan - Belochar - Dardoran - Gorgoran
Helioran - Herofan - Jerafan - Malachan - Orungan - Pelnachar
Schaschnumar - Schinvoran - Uruchan - Valaran - Vingoran


Lichtgestalten: Urischar - Schelachar


Silberschwäne:   Aidari - Lidari - Nidari - Yidari


Wilde Jagd:   Aikul - Arjuk
Ärö - Eisegrein - Iyi - Läja - Rajok


Himmelswölfe:   Arngrim - Firngrim
Gorfang - Graufang - Grispelz - Liska - Rangild
Ranik - Reißgram - Rissa - Rotschweif - Tongja

Alte Drachen

Aldinor - Branibor - Darador - Famerlor - Fuldigor - Kalphakor
Menacor - Naclador - Nirandor - Nosulgor - Pyrdacor - Teclador
Ulvador - Umbracor - Varsinor - Yalsicor - Xanedor

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Naclador
NSC
Spezies Alter Drache
Tsatag unbekannt
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Titel Drache der Weisheit
Position Hoher Drache, Alveraniar Hesindes
Familie
Verheiratet/liiert mit Hesinde (einigen Auslegungen zufolge)
Geschwister Aldinor, Branibor, Darador, Famerlor, Fuldigor, Menacor, Nosulgor, Pyrdacor, Teclador, Umbracor, Yalsicor
Sonstiges
Wohnort Alveran
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Naclador ist einer der Hohen Drachen, dessen einstiger Schöpfer unbekannt ist. Er gilt als Beschützer der Wahrheit und wird dem Gefolge Hesindes zugerechnet, manchmal auch als ihr Gefährte dargestellt. Aus Sympathie mit dem vernichteten Varsinor sprach Naclador auch in dessen Namen, so dass spätere Völker nicht mehr zwischen den beiden Drachen unterscheiden können und er auch als Varsinor bekannt wurde.

Im alten Praios-Tempel am Orakel von Balträa wird Varsinor zu Praios' Gefolge gezählt.

Kirchen, Sekten, Kulte[Bearbeiten]

  • Der Hesinde-Orden der Draconiter hat sich Naclador als Schutzpatron verschrieben.
  • Zum mutmaßlichen Gefolge von Naclador sollen auch die Purpurwürmer zählen.
  • Bei den Vesai wird er unter dem Namen Nakado-Ryo als Himmelsdrache der Wahrheit und Weisheit verehrt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]