Murak di Zeforika

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Murak. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: 978 BF geborener Magier, Mitglied des Nekromantenrates und Spektabilität des Beschwörerkreis des Karasuk.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Murak di Zeforika
NSC
Spezies Menschen
Profession Magier (Al'Anfa und Brabak)
Tsatag 978 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 63)autom. berechnet
Gesellschaftliche Stellung
Titel Spektabilität, Deuter Thargunitoths, Baron von Binsenbeck
Position Mitglied des Nekromantenrats, Spektabilität des Beschwörerkreises des Karasuk
Zugehörigkeit zu Organisationen Nekromantenrat
Familie
Kinder Satyana di Zeforika (adoptiert)
Stammbaum Haus Zeforika
Eltern Adnan Zeforika
Verwandte Saya di Zeforika (Base)
Sonstiges
Wohnort Eslamsbrück
Alter Wohnort Warunk, Brabak, Al'Anfa
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Murak di Zeforika ist ein Absolvent der Akademien von Brabak und Al'Anfa. Das Mitglied des Nekromantenrates und Spektabilität des Beschwörerkreis des Karasuk gilt als Beschwörer und verkrachter Illusionist, der seinen Thargunitoth-Pakt nutzt, um bei seinen Opfern Alpträume zu verursachen. Nach der Erstürmung Warunks 1032 BF floh er ins Pandämonium von Eslamsbrück.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]