Mermydion II. Thaliyin

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Mermydion. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: verstorbener König des Seekönigreichs Beider Hylaïlos.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Mermydion II. Thaliyin
NSC
Spezies Menschen
Tsatag 962 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 4. Praios 1011 BF
(Datierungshinweise)
Gesellschaftliche Stellung
Titel Seekönig
Position Herrscher der Zyklopeninseln
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Chalyndria Thaliyin
Kinder Haridiyon Thaliyin
Stammbaum Haus Thaliyin
Geschwister keine
Sonstiges
Wohnort Rethis
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Seekönig Mermydion II. Thaliyin schloss am 18. Phex 1010 BF mit Amene-Horas den Pakt von A'Layis Hiphon. Damit wurde der Vertrag von 9 BF hinfällig, die Zyklopeninseln sagten sich vom Mittelreich los und unterstellten sich dem Königreich am Yaquir. Zum Zeitpunkt von Mermydions Tod nach einem Jagdunfall 1011 BF war sein Sohn Haridiyon zu jung für die Nachfolge. Da Mermydion keine Geschwister hatte, ging die Königswürde auf Amene III. Firdayon über.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]