Markgrafschaft Greifenfurt/Chronik

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitleisten - Siedlungen der Markgrafschaft Greifenfurt

Städte: Greifenfurt - Eslamsroden


weitere Siedlungen: Greifenberg - Orkenwall - Weihenhorst ...

Zeitleisten - Provinzen und Städte des Mittelreichs

Provinzen: Albernia - Almada - Garetien - Greifenfurt - Hôt-Alem - Kosch - Maraskan - Nordmarken - Perricum - Rabenmark - Rommilyser Mark - Sonnenmark - Tobrien - Warunk - Weiden - Windhag


Metropolen & Großstädte: Angbar - Beilunk - Elenvina - Gareth - Greifenfurt - Havena - Mendena - Perricum - Punin - Rommilys - Trallop


Städte: Abilacht - Ackbar - Al'Muktur - Albenhus - Altzoll - Auen - Baliho - Dergelmund - Eslamsbrück - Eslamsgrund - Eslamsroden - Falkenstein - Ferdok - Franfeld - Gratenfels - Harben - Hartsteen - Hirschfurt - Honingen - Hôt-Alem - Ilsur - Inostal - Jassafheim - Klippag - Kronling - Krytzdorf - Kyndoch - Luring - Madasee - Menzheim - Omlad - Perainefurten - Pildek - Ragath - Rankaraliretena - Shamaham - Taladur - Twergenhausen - Vierok - Wandleth - Warunk - Wehrheim - Wasserburg - Winhall - Weidenau - Weinbergen - Weyring - Wieha - Zwerch

Zeittafel Greifenmark (683 v. BF - 3 BF)[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000099974700650155253 v. BF 253 v. BF
000099974700650155253 v. BF 253 v. BF Orks fallen ins Alte Reich ein Unter der Führung Nargazz Blutfausts fallen Orks in den nördlichen Teil des Alten Reichs ein und erobern Baliho. Das Königreich des Nordens entsteht. A117 S.71,
AK S.19,25,
ALuT S.24,
GA S.33,158,
HA S.174,
RdRM S. 11
Erster Orkensturm bearbeiten


Zeittafel Illuminat Greifenmark (3 BF - 466 BF)[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0001000003006501553 BF 3 BF
0001000003006501553 BF 3 BF Greifenmark wird Besitz der Praios-Kirche Die Greifenmark wird der Praios-Kirche als Illuminat übergeben. HA S.190,
HdR S.211,
weitere
bearbeiten
00010000300065015530 BF um 30 BF
00010000300065015530 BF um 30 BF Zerstörung des Magierturms von Niemith Der Magierturm in der heutigen Pfalz Kaiserley brennt angeblich innerhalb einer Nacht vollständig nieder. DrK S.57
bearbeiten
00010000400065015540 BF ab 40 BF
00010000400065015540 BF ab 40 BF Zunehmende Besiedlung der Greifenmark Unter dem Schutz der Sonnenlegion besiedeln Praios- und Peraine-Laien die Greifenmark SdR S.33
bearbeiten
00010000400065015540 BF um 40 BF
00010000400065015540 BF um 40 BF Ausbau der Siedlung Niemith zu einer Pfalz Perainegläubige bauen die Siedlung Niemith zu einer Pfalz aus, wodurch sie unter anderem eine Zollstation erhält. DrK S.57
bearbeiten
00010000630065015563 BF 63 BF
00010000630065015563 BF 63 BF Mark Geestmarh entsteht Aus dem Schwurbund von Wengenholm und westlichen Teilen der Mark Greifenfurt entsteht die Mark Geestmarh. SdR S.33
bearbeiten
000100032400650155324 BF um 324 BF
000100032400650155324 BF um 324 BF Haus Dergelstein entsteht in der Baronie Dergelstein Das Haus Dergelstein entsteht in der Baronie Dergelstein AB91 S.6
bearbeiten
000100044300650155443 BF 443 BF - 446 BF
000100044300650155443 BF 443 BF - 446 BF Inquisition verbrennt fast 2.000 angebliche Hexen und Zauberer Im Illuminat Greifenmark brennen fast 2.000 angebliche Hexen und Zauberer auf Scheiterhaufen. LdsS S.114,
SdR S.33,
DrK S.58
Die Heilige Inquisition wird erst 865 BF gegründet bearbeiten
000100046600650155466 BF 466 BF
000100046600650155466 BF 466 BF Auflösung des Illuminats Greifenmark Auflösung des Illuminats Greifenmark; geographisch gestutzt entsteht die Landgrafschaft Greifenfurt, die Garetien zugeschlagen wird SdR S. 33
Priesterkaiser bearbeiten


Zeittafel Landgrafschaft Greifenfurt (466 BF - 982 BF)[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000100046600650155466 BF 466 BF
000100046600650155466 BF 466 BF Benennung der Pfalz Kaiserley bei Niemith Erste Erwähnung der Pfalz Kaiserley bei Niemith als Aufbewahrungsort von Teilen des kaiserlichen Schatzes. DrK S.58
bearbeiten
000100060000650155600 BF 600 BF
000100060000650155600 BF 600 BF Verwüstung Breitenaus durch die Orks Vorrückende Orks verwüsten die Breitenau HA S. 233,
LdsS S.114
bearbeiten
000100071500650155715 BF 715 BF
000100071500650155715 BF 715 BF Gründung von Eslamsroden Gründung von Eslamsroden an der Reichsstraße zwischen Greifenfurt und Wehrheim auf Geheiß Kaiser Eslams II. SdR S. 33,
HdR S.17,
weitere
bearbeiten
000100098200650155982 BF 982 BF
000100098200650155982 BF 982 BF Reichsgrundreform des Kaisers Reto von Gareth Die garetische Landgrafschaft Greifenfurt, die tobrische Grafschaft Warunk und die tobrische Seegrafschaft Beilunk werden zu Markgrafschaften. HdR S.18,31,212
Lexikon S.210
weitere
Datierung auch auf
981 und 983 BF
bearbeiten


Zeittafel Markgrafschaft Greifenfurt (982 BF - )[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000100101101100155ING 1011 BF 1011 BF ING
000100101101100155ING 1011 BF 1011 BF ING Schwere Kämpfe in Hesindelburg Schwere Kämpfe zwischen der Thuranischen Legion und den Tordochai-Orks in der Baronie Hesindelburg. AB40 S.1,7,
AvAr II S.24
bearbeiten
00010010120020014014. RON 1012 BF 1012 BF RON 14
00010010120020014014. RON 1012 BF 1012 BF RON 14 Orks verlassen den Schattenpass Das orkische Hauptheer verläßt den Schattenpass in Richtung Süden, umgeht jedoch das befestigte Weihenhorst und wendet sich ostwärts nach Hundsgrab. SdR S. 33
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010120020018018. RON 1012 BF 1012 BF RON 18
00010010120020018018. RON 1012 BF 1012 BF RON 18 Plünderung von Greifenberg Sadrak Whassoi und das orkische Hauptheer plündern Greifenberg SdR S. 33
Dritter Orkensturm bearbeiten
00010010120020024024. RON 1012 BF 1012 BF RON 24
00010010120020024024. RON 1012 BF 1012 BF RON 24 Die Schlacht von Orkenwall Ein menschliches Heer unter König Brin zerfällt unter dem orkischen Ansturm unter Sadrak Whassoi. Die Markgrafschaft Greifenfurt wird zur Finstermark unter dem orkischen Statthalter Sharraz Garthai. ALuT S.26,
AB41 S. 3-4, 12-13, RdRM S. 17,
A117 S.71,
GA S.33
Dritter Orkensturm bearbeiten
000100101300600155HES 1013 BF 1013 BF HES/PER
000100101300600155HES 1013 BF 1013 BF HES/PER Thorwal im Dritten Orkensturm Bei Greifenfurt zerstört Brin von Gareth mit Hilfe von Thorwalern unter Asleif Phileasson das Heerlager von Sadrak Whassoi und stellt diesen bei einer nahe liegenden Hügelkette zum letzten Kampf. UdW S. 13,
DJdG II S. 49
Widersprüchliches Jahr des Greifen bearbeiten
000100102100900155PHE 1021 BF 1021 BF PHE Anfang
000100102100900155PHE 1021 BF 1021 BF PHE Anfang Borbarad belehnt Provinzherren Borbarad ernennt Provinzherren: Arngrimm von Ehrenstein als Herzog von Tobrien, Rhazzazor als Erzherzog von Warunk und Beilunk, Rakolus von Schrotenstein als Fürst von Almada, Udalbert Ludolf von Wertlingen als Fürst von Greifenfurt, Baeromar von Geltring-Weiden als Herzog von Weiden und Svelltland, Cedor Celianada als König beider Chababien und der Zyklopeninseln, Dimiona von Zorgan als Königin von Aranien und Mhanadistan, Isora von Elenvina als Königin von Albernia, Nordmarken und Windhag und Wenzeslaus von Andergast als König von Andergast, Nostria, Winhall und Umrazim. AB74 S. 5
Archiv VIII S. 12, 95
Borbaradkrise bearbeiten
0001001022001000101. PRA 1022 BF 1022 BF PRA 1
0001001022001000101. PRA 1022 BF 1022 BF PRA 1 Irmenella übernimmt Regierungsgeschäfte Irmenella von Wertlingen übernimmt die Regierungsgeschäfte von der bis dato an ihrer Statt regierenden Faduhenna von Gluckenhagen. SdR S. 33
bearbeiten
0001001022006501551022 BF 1022 BF Sommer
0001001022006501551022 BF 1022 BF Sommer Lechmin gründet Braniborier Lechmin Lucina von Hartsteen gründet in Greifenfurt mit ihren Predigten zur Gerechtigkeit Praios' die Braniborier. Archiv VIII S. 96
bearbeiten
0001001022006501551022 BF 1022 BF Sommer
0001001022006501551022 BF 1022 BF Sommer Leineweberaufstand Die Lehren der Braniborier führen in Greifenfurt zum Leineweberaufstand. Archiv VIII S. 96
bearbeiten
0001001026004000202. TRA 1026 BF 1026 BF TRA 2
0001001026004000202. TRA 1026 BF 1026 BF TRA 2 Irmenella von Wertlingen heiratet Edelbrecht vom Eberstamm In Greifenfurt heiratet Markgräfin Irmenella von Wertlingen den Prinzen vom Kosch Edelbrecht vom Eberstamm SdR S. 33,
AB101 S.3-4
bearbeiten
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PER
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PER Greifenfurter schlagen die Orks an der Grenze Koscher und Greifenfurter Ritter unter Prinz Edelbrecht schlagen die Girikh an der Grenze der Markgrafschaft Greifenfurt. Marschall Guneldian von Dûrenwald-Elfenstein kommt in den Kämpfen zu Tode. AB104 S.12
Vierter Orkensturm bearbeiten
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PER Mitte
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PER Mitte Schlacht an Peraines Nadel Ein Heer aus Greifenfurt und dem Kosch unter Edelbrecht vom Eberstamm besiegt im Finsterkamm in der Schlacht an Peraines Nadel ein orkisches Heer der Girikh und befreit anschließend Nordhag. AB103 S. 21,
AB104 S. 12,
SdR S. 33
Vierter Orkensturm bearbeiten
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PHE
000100102601000155PER 1026 BF 1026 BF PHE Faduhenna von Gluckenhagen wird ermordet aufgefunden. Rittfrau Faduhenna von Gluckenhagen, Meisterin der Mark Greifenfurt, wird ermordet aufgefunden. SdR S.33
bearbeiten
000100102601100155ING 1026 BF 1026 BF ING Mitte
000100102601100155ING 1026 BF 1026 BF ING Mitte Befreiung des Rhodenstein Das Heer aus Greifenfurt und dem Kosch unter Edelbrecht vom Eberstamm besiegt die orkischen Truppen unter Ugrashak und Grakwach. Damit wird der Rhodenstein nach viermonatiger Belagerung befreit. AB105 S. 6-7,
RdRM S. 20
Vierter Orkensturm bearbeiten
0001001027001000101. PRA 1027 BF 1027 BF PRA 1
0001001027001000101. PRA 1027 BF 1027 BF PRA 1 Ulfried Halmdahl von Wertlingen wird geboren Ulfried Halmdahl von Wertlingen, als Sohn von Edelbrecht vom Eberstamm und Irmenella von Wertlingen der Kronprinz Greifenfurts, erblickt das Licht der Welt. AB106 S.5
bearbeiten
000100102700900155PHE 1027 BF 1027 BF PHE Anfang
000100102700900155PHE 1027 BF 1027 BF PHE Anfang Orküberfälle im Finsterkamm Im mittleren Finsterkamm kommt es bis in den Praios des folgenden Jahres hinein vermehrt zu Orküberfällen. AB114 S. 10
bearbeiten
00010010270120029029. RAH 1027 BF 1027 BF RAH 29
00010010270120029029. RAH 1027 BF 1027 BF RAH 29 Vision des Obersten Bannstrahlers Greifenfurts Nazar, der oberste Bannstrahler Greifenfurts, hat die Vision eines dunklen Schatten, der sich über den nördlichen Finsterkamm legt und einer schwarzen Hand, die sich nach einem Dorf in der Baronie Finsterrode ausstreckt. Er beauftragt einige Abenteurer, in das Dorf zu reisen und der Sache auf den Grund zu gehen. AB114 S. 10
bearbeiten
0001001028002000101. RON 1028 BF 1028 BF RON 1
0001001028002000101. RON 1028 BF 1028 BF RON 1 Heer unter Lutisana gesichtet Auf dem Saljethweg gen Greifenfurt wird ein Heer unter der Führung von Lutisana von Perricum gesichtet. AB114 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028002000909. RON 1028 BF 1028 BF RON 9
0001001028002000909. RON 1028 BF 1028 BF RON 9 Orks nahe Rabenhorst Nahe des Klosters Rabenhorst am Fuß des Nebelsteins werden Orks gesichtet. AB114 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
00010010280020012012. RON 1028 BF 1028 BF RON 12
00010010280020012012. RON 1028 BF 1028 BF RON 12 Schlacht vor Greifenfurt Orks greifen Greifenfurt an, Answin von Rabenmund sowie Lutisana von Perricum führen ein Entsatzheer heran, mit dessen Hilfe die Orks geschlagen werden. AB114 S. 10
AB115 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001030002000303. RON 1030 BF 1030 BF RON 3
0001001030002000303. RON 1030 BF 1030 BF RON 3 Bekanntwerden der Krankheit von Irmenella von Wertlingen Eklat bei einem Ball zu Ehren der Märker Kadettenakademie. Die Erkrankung der Markgräfin von Greifenfurt Irmenella von Wertlingens lässt sich nicht länger verheimlichen. AB125 S. 14
bearbeiten
000100103100100155PRA 1031 BF 1031 BF PRA
000100103100100155PRA 1031 BF 1031 BF PRA Ludalf von Wertlingen wird Prinz zu Greifenfurt Marschall Ludalf von Wertlingen wird zum Prinzen zu Greifenfurt erhoben AB131 S. 14
bearbeiten
0001001033006501551033 BF 1033 BF Herbst
0001001033006501551033 BF 1033 BF Herbst Erhebung der Baronin von Lodenbach Der Meister der Mark Tilldan Greifentreu von Nebelstein erhebt die Kriegsfürstin Thargrîn von Arpitz zur Baronin von Lodenbach. AB 141 S. A5, 29
bearbeiten
0001001034006501551034 BF 1034 BF Frühling
0001001034006501551034 BF 1034 BF Frühling Schlacht am Stein Der Garafanbund um Markgräfin Irmenella von Wertlingen schlägt den orkischen Kollaborateur Tilldan Greifentreu von Nebelstein in einer Schlacht südlich von Reichsweg. AB 149 S. A1-2, 3-4, 31
bearbeiten
0001001034006501551034 BF 1034 BF Frühling
0001001034006501551034 BF 1034 BF Frühling Ursdarak zieht über den Finsterkamm Der Schamane Ursdarak zieht im Geheimen mit einem Banner Orks über den Finsterkamm, um ein verfallenes orkisches Heiligtum zu besetzen und den Mond von Tarrakvash zu bergen. Ängste über eine neue Orkgefahr aus dem Norden machen im Greifenfurtschen die Runde. AB 147 S. 25, 31
bearbeiten
0001001034006501551034 BF 1034 BF Frühsommer
0001001034006501551034 BF 1034 BF Frühsommer Ursdarak plant Angriff auf Greifenfurt Überwältigt von der Macht eines gefundenen Artefakts sieht Ursdarak seine Zeit gekommen: Eigenmächtig schmiedet er den Plan, die Mark Greifenfurt mit einer orkischen Geisterarmee zu unterwerfen. AB 147 S. 25, 31
bearbeiten