Mara ay Samra

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Mara. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: eigeborene Schöne der Nacht.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Mara ay Samra
NSC
Spezies Menschen
Profession Hexe
Tsatag 995 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 46)autom. berechnet
Seelentier Wildkatze
Aussehen
Haarfarbe Feuerrot
Augenfarbe Giftgrün
Gesellschaftliche Stellung
Position zeitweise Sultana von Gorien und Großwesirin von Aranien
Gildenzugehörigkeit Schöne der Nacht
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Tarlisin von Borbra
Kinder Prinz Shaykaban, Shalimar, Shalayman, Yarasha und Mudrabeth
Vertrauter Shiko
Sonstiges
Wohnort Samra
Alter Wohnort Anchopal
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Mara ay Samra ist eine eigeborene Schöne der Nacht. Sie war erst die Beraterin Eleonoras von Aranien und zwischenzeitlich Sultana von Gorien und Großwesirin von Aranien, bis sie ihr Amt niederlegte. Angeblich soll sie im Rahja-Tempel von Anchopal Kontakte zu Gegnern Hasrabals halten.

Ihr Vertrauter, der Jagdpardel Shiko, beherrscht die Fähigkeit Gefährte in neuer Gestalt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]