Laraan

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Laran. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: In Myranor "Laran" genannter fünfgehörnter Dämon aus der Domäne Belkelels.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Laraan
Fünfgehörnter Dämon
Klasse (myr) Genius
Beinamen Meister der lüsternen Brut, Verderber von Fleisch und Geist, Blutige Verführer
Domäne Belkelel
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Laraan (Mz.: Laraanim, Myranor: Laran) ist ein fünfgehörnter Dämon aus der Domäne Belkelels. Der Laraan ist in seiner Beschwörungsform meist menschenähnlich, aber nachtschwarz. Er kann gestaltwandlerisch als Mann oder Frau von unwiderstehlicher Schönheit auftreten. Seine Nebenformen unterscheiden sich auch in der Zahl ihrer Hörner.

Bekannte Nebenformen
  • Canilaraan (Mz.: Canilaraanim): Sieht aus wie ein sechsbeiniger, blutroter und haarloser Hund, ist pferdegroß und führt einen zackigen Kamm auf dem Rücken.
  • Dschambularaan (Mz.: Dschambularaanim): Tritt in Gestalt eines warzenbedeckten Ebers auf.
  • Fajlaraan (Mz.: Fajlaraanim): Ist von menschlicher Gestalt und kann als jede beliebige Person erscheinen.
  • Ghazelaraan (Mz.: Ghazelaraanim): Manifestiert sich als rehhafte Variante.
  • Muwallaraan (Mz.: Muwallaraanim): Ähneln in ihrer Gestalt Hengsten aus Obsidian mit riesigen Fledermausflügeln und scharfen Raubtierzähnen. Eingehörnt.
  • Onchalaraan (Mz.: Onchalaraanim): Gleicht einem Darpatbullen.
  • Shakalaraan (Mz.: Shakalaraanim): Erscheint in der Gestalt eines Sandwolfs und wird meist zur Bewachung oder als Hetzer beschworen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]