Laniare Armand

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Alptraum ohne Ende, Rückkehr der Finsternis Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Laniare Armand
Laniare Armand.png
Rückkehr der Finsternis Seite 38 von Caryad
Bild/Wappen von Laniare Armand
NSC
Spezies
Profession Tsa-Geweihte
Tsatag 986 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 22. Ingerimm 1015 BF
(Datierungshinweise)
Aussehen
Körpergröße 80 Finger
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Gesellschaftliche Stellung
Titel Vertraute der Eidechse
Position Tempelvorsteherin des Tsa-Tempels zu Dragenfeld
Sonstiges
Wohnort Dragenfeld
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Laniare Armand stammt aus der Nähe von Beilunk. Ihr Noviziat verbrachte sie in einem Kloster in Tobrien. 1010 BF wurde sie Tempelvorsteherin des Tsa-Tempels des Weidener Dorfes Dragenfeld.
1014 BF geriet sie in den Bann Liscoms von Fasar, der sie dazu beeinflusste, ein angeblich altes echsisches Fruchtbarkeitsritual durchzuführen. In Wahrheit steckte dahinter eine Zeitmanipulation, um Borbarad aus dem Limbus zu befreien. Nach dem Ritual mehrten sich widernatürliche Vorkommnisse in Dragenfeld, sodass die aufgebrachten Bewohner Schwester Laniare auf dem Scheiterhaufen verbrannten.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]