Labor

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Labor

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Regeltechnisches Konzept aus WdA einarbeiten --Theaitetos
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Hesindikon der Alchimie

Profane Alchimie - Niedere/Allgemeine Alchimie
Hohe Alchimie - Alchimie der Sonne - Spagyrik - Venenik


Alchimika:
Inanimatica - Magika - Mutandica - Narkotika - Spagyrika
Venenika - Virtutica - Profane Alchimika
Große Werke der Alchimie


Ingredienzen:
Grundstoffe - Edelsteine - Exotica - Hölzer - Katalysatoren
Legierungen - Metalle - Mineralien - Substitute
Sonstige Zutaten


Laborgeräte:
Alembic - Ambix - Cucurbit - Kerotakis - Kupelle
Mohakopf - Retorte - Rohalskolben - Schlangenkühler

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Als Labors oder Laboratorien (Singular: Labor, Laboratorium) bezeichnet man die Werkstätten der Alchimisten, während man eher simpel eingerichtete, der Alchimie dienende Räumlichkeiten Hexenküchen nennt. Je nach Ausstattung des Laboratoriums kann man höhere Qualitäten und schwierigere Alchimika herstellen.

Bekannte Laboratorien

Regeltechnisches[Bearbeiten]

Die Laborausstattung gliedert sich in die drei Stufen Archaisches Labor, Hexenküche und Alchimistenlabor.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]