Krondomäne Schradok

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die historische Provinz Bomeds. Für die bestehende horasische siehe Bergkönigreich Schradok, für die Stadt siehe Schradok.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Provinzen des Königreichs am Yaquir

Erzherzogtum Chababien
Neetha
Thegûn (Banchab - Brelak - Eldoret - Kabash - Suderstein)


Erzherzogtum Horasia
Kuslik - Vinsalt
Yaquiria (Bethana - Pertakis - Ruthor - Shumir - Westenende)


Herzogtum Grangorien
Grangor - Phecadien (Sewamund - Venga)
Bomed (Schradok - Tikalen - Veliris)


Herzogtum Methumis
Belhanka (Belhanka - Efferdas - Malur) - Methumis
Sikram (Ankram - Maduret - Silas - Onjaro)


Erzherrschaft Arivor
Aldyra - Arivor - Clameth - Terubis - Urbet


Kronmarken: Goldfelsen - Khômwacht - Yaquirbruch


ehemalig: Fürstentum Kuslik (Kuslik - Husbek)
Erzherzogtum Neetha - Markgrafschaft Neetha
(Grafschaft Chabab) - Kronvogtei Thegûner Bund
Grafschaft Yaquiria - Stadt & Land Vinsalt

Name abgeleitet von: Schradok

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Krondomäne Schradok
Domäne
(Baronie)
Status historische Provinz
Hauptstadt Schradok
Oberhaupt Landherr Gorfar Sohn des Gurobead
Herrschaftssitz Schradok
Sprache Horathi, Rogolan
Währung Horasdor, Dukaten, Silbertaler, Heller, Kreuzer, Zwergentaler
Handelswaren Erze, Wein
Daten
aufgelöst 1030 BF
(Datierungshinweise)
Zugehörigkeit
derographisch Phecanowald, Yaquirbruch
politisch Grafschaft Bomed (Herzogtum Grangorien)
Handelszone HOR
Verkehrswege Yaquirstieg, zwergische Tunnel unter dem Phecanowald ins Bergkönigreich Phecanowald und bis in die Krondomäne Venga
Nachbarreiche
Baronie Kaiserlich Phecadien
(Reichsmark Südpforte)
Baronie Phexhilf
(Reichsmark Südpforte)
Baronie Culming
(Reichsmark Südpforte)
Pfeil-Nordwest-Grün.png Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Krondomäne Venga
(Grafschaft Phecadien)
Pfeil-West-Grün.png Krondomäne Schradok Pfeil-Ost-Grün.png Baronie Inostal
(Reichsmark Südpforte)
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Baronie Sewamund
(Grafschaft Phecadien)
Baronie Veliris Kronmark Yaquirbruch
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Krondomäne Schradok, auch Cron-Domäne Schradok, war die nördlichste Herrschaft des Horasreichs, die inzwischen als Bergkönigreich Schradok in den Rang einer eigener Provinz erhoben wurde. Der zwergische Landherr, Gorfar Sohn des Gurobead, ist Bergkönig des Phecanowaldes und hat die Domäne an der Grenze zum Mittelreich schwer befestigt. Die Erzzwerge dominieren die gesamte Wirtschaft, die sich vor allem auf Bergbau und Weinanbau stützt.

Derographie[Bearbeiten]

Nachbarn
Baronie Kaiserlich Phecadien im Nordwesten, Baronie Phexhilf im Norden, Baronie Culming im Nordosten, Baronie Inostal im Osten (alle Reichsmark Südpforte), Kronmark Yaquirbruch im Südosten, Baronie Veliris im Süden, Baronie Sewamund im Südwesten, Krondomäne Venga im Westen (beide Grafschaft Phecadien); zuletzt Taifas; unterirdisch Bergkönigreich Phecanowald
Städte
Schradok
Festen
Festung Schradoxor
Flüsse
Gugella, Uras, Phecadi
Gebirge
Phecanowald

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]