Klirrfrostwüste

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie des Hohen Nordens

Gebirge:
Firnklippen - Firunsfinger - Grimmfrostöde
Nebelzinnen - Iyis Wall


Berge:  Arjolfsspitze - Asainyf


Täler:
Eisklingenschlucht - Gespensterkessel - Goldtal - Schlierental
Spinnenschlucht - Tal der Donnerwanderer - Tal der Herrin


Flüsse:  Nuran Fien - Nuran Leskari - Nuran Rudoc


Meeresteile:  Bernsteinbucht - Brecheisbucht - Flutenkehle
Firunsstraße - Gletschermeer - Meerlunge - Schwadenküste


Inseln: Alptainsel - Nikku (Halbinsel) - Yeti-Land
BäreninselnNualauki - Nuiuleiken - Taanakauki - Taarjukar


Eiswüsten: Ewiges Eis - Klirrfrostwüste - Schwarzfrostwüste


Wunderstätten:  Dunkle Halle - Eispyramide der Zerzal
Finyasala - Himmelsturm - Kreis von Thorumbash
Nebelschloss - Shirach'ras - Tiefe Städte
Tränensucherpalast - Tsa-Oasen - Yksinäi

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Klirrfrostwüste
Eiswüste
Zugehörigkeit
derographisch Hoher Norden, Ewiges Eis
politisch
Nachbarregionen
Kältepol, Iyis Wall
Pfeil-Nord-Grün.png
Küste Myranors Pfeil-West-Grün.png Klirrfrostwüste Pfeil-Ost-Grün.png Ehernes Schwert
Pfeil-Süd-Blau.png Pfeil-Südost-Grün.png
Ifirns Ozean, Yeti-Land Schwarzfrostwüste
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Bezeichnung Klirrfrostwüste (nachtalbisch: nafirêona für ewiges Nachteis oder Mitternachtseis) beschreibt das Packeisgebiet nördlich von Aventurien, das sich im Ewigen Eis über etwa 5000 Meilen bis hin zum Kältepol genannten Nordpol erstreckt, an dem die Eis-Zitadelle vermutet wird.

Derographie[Bearbeiten]

Städte
Himmelsturm, Lyg, Tiefe Städte (Ryl'Arc, Tieaha Mhagra und Ti'Kharma)
Besondere Orte
Äonengrab, Frostspiegel, Shanasala
Inseln
Yeti-Land, unbekannte kleinere Inseln
Meere
Gletschermeer

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]