Khezzara

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Khezzara
Khezzarastadtwappenklein.gif
Blasonierung: Weißer Stierschädel vor roter Scheibe auf Schwarz. (Quellen)
Großstadt
Einwohnerzahl 8000 (davon 100 Menschen, 200 Goblins, einige Zwerge und Oger, 1034, 1032 BF),
8000 (5 % Menschen, 1026 BF),
5000 (5 % Menschen, 1022 BF)
Gründungsdatum 1008 BF
(Datierungshinweise)
Oberhaupt Aikar Brazoragh Ashim Riak Assai
Zugehörigkeit
derographisch Orkland
politisch Orkreich
Handelszone ORK
Verkehrswege Thaschpforte
Nachbarorte
Orrakhar
Pfeil-Nordost-Grün.png
Khezzara Pfeil-Ost-Grün.png Arsingen
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png
Anderstein Teschkal
Positionskarte
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Khezzara ist die 1008 BF nach der Einigung der Orkstämme vom Aikar Brazoragh Ashim Riak Assai gegründete Hauptstadt der Orks. Die für orkische Verhältnisse schwer befestigte Siedlung in der Nähe der Thaschpforte ist das Zentrum von Brazoraghs derischem Wirken durch die Hand seines Champions.

Tempel
Brazoragh, Tairach, Gravesh, Rikai, verschiedene Schreine von Nicht-Göttern, Schrein der Zwölfgötter (geheim)
Gasthäuser
Takai Arrai, Ramram Ghorkai
Besondere Orte
Palast des Aikar Brazoragh, Heiligtum des Brazoragh, Takaibragh (Tairach-Heiligtum), üppiger Hain (Rikai-Heiligtum), Brazoraghs Fluch (Gravesh-Heiligtum)
Handelswaren
orkische Waffen
Militäreinheiten
1000 Khurkach aller Stämme, 1000 in Zeltdörfern in der Umgebung, 50 Augen von Khezzara, einige Hundert Gardisten des Roten Mondes, Minotauren-Garde (ca. ein Dutzend)
Frühere Militäreinheiten
(1022 BF): ca. 500 Khurkach aller Stämme, 1000 in Zeltdörfern in der Umgebung
Persönlichkeiten
Ashim Riak Assai (der Aikar Brazoragh), Azzek Ziraitach (Tairach-Schamane), Margosch (zwergischer! Gravesh-Priester), Raszech (Rikai-Priester)

Irdisches[Bearbeiten]

Als Hauptstadt, die von einem Herrscher eigens gegründet wurde, um ein Volk zu einen, hat Khezzara das mongolische Karakorum zum Vorbild.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

  • Reich des Roten Mondes Seiten 14-16, 18-23, 31, 33-39, 41-42, 51-52, 66, 72, 89, 91, 94, 96, 100-102, 104-105, 108, 111, 113-114, 135-136, 149-154, 155, 161, M167, M172-174, M179-180

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]