Khadans Kürassiere

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Aventurische Militäreinheiten - Horasreich

Horaslegion
Horaskaiserliche Elitegarderegimenter
I. Horas' Erste - II. Kaiserstolz
III. Silem-Horas - IV. Amene-Horas
Horaskaiserliches Elitegardereiterregiment Baliiri
Horaskaiserliche Eliteseegarderegimenter
I. Westwinddrachen - II. Schwert des Südens
K.u.K. Vinsalter Gardereiterregiment König Khadan
Seeköniglich Hylaïlisches Seegarderegiment König Dirimethos
Königlich Drôler Gardereiterregiment Der Rose Dornen


Kronlegion
Erzherzoglich Horasianische Garderegimenter
I. Murak-Horas - II. Yaquirgarde
Erzherzoglich Chababier Garderegimenter
I. Graf Thursius - II. Chababgarde
Herzoglich Grangorer Garderegimenter
I. Zweililien - II. Phecadigarde
Herzoglich Methumische Garderegimenter
I. Sikramgarde - II. Gräfin Tharinda
Erzherrlich Arivorer Gardereiterregiment Goldenhelm

Name abgeleitet von: Khadan Firdayon

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Khadans Kürassiere
Khadans Kürassiere Wappen klein.gif
Blasonierung: Rot mit goldenem Drachen und goldenem Rand. (Quellen)
Leichte Reiterei
Zugehörigkeit Horasreich
Hauptsitz Neetha
Größe 10 Banner
Bewaffnung Reitersäbel, leichte Lanzen, Anderthalbhänder
Geschichtliche Daten
Persönlichkeiten
Vorsteher Colonello Silvolio di Sanceria
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Das K.u.K. Vinsalter Gardereiterregiment König Khadan, auch bekannt als Khadans Kürassiere oder Oberfelser Leichte Reiterei, ist eine erfahrene leichte Kavallerieeinheit, die für ihre tollkühnen Manöver bekannt ist und daher der Schrecken aus dem Yaquirbruch genannt wird. Benannt ist sie nach Khadan Firdayon.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]