Khadan Varsinian Firdayon

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Khadan, Varsinian.
Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels:
1022 BF geborener Herrscher des Horasreichs.
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: der Königsmacher-Kampagne Projekt Meisterinformationen.svg
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Khadan Varsinian Firdayon
Reich des Horas Seite 210
Bild/Wappen von Khadan Varsinian Firdayon
NSC
Spezies Drachling
Kultur Horasier
Profession Herrscher
Tsatag 19. Tsa 1022 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 19)autom. berechnet
Aussehen
Haarfarbe dunkelblond
Gesellschaftliche Stellung
Titel Horaskaiser
Position Herrscher des Horasreichs
Familie
Familienstand ledig
Verheiratet/liiert mit Udora von Firdayon-Bethana (verlobt)
Stammbaum Haus Firdayon
Eltern Aldare Firdayon und Shafir der Prächtige
Stand der Eltern Adel
Verwandte Ralman von Firdayon-Bethana, Timor Firdayon (Onkel)
Sonstiges
Wohnort Horasia
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Khadan Varsinian Firdayon, der junge Kaiser oder auch schlicht der Horas genannt, ist seit dem Ende des Erbfolgekrieges der von beiden Parteien anerkannte Horaskaiser des Horasreichs und König des Lieblichen Feldes und des Königreichs Südmeer. Die Regentschaft wird bis zu seiner Volljährigkeit von Prinz Ralman von Firdayon-Bethana als Comto Protector ausgeübt. Er ist ein Sohn des Drachen Shafir und trägt auf der Stirn das Ea'Myr. Er residiert zurückgezogen im Sangreal in Horasia, beraten von den Mitgliedern des Kronrates, umgeben von Orden wie den Draconitern, und wird von seiner Mutter Aldare, der Magisterin der Magister, erzogen. Seit dem Tsa 1037 BF ist er mit Udora von Firdayon-Bethana, einer entfernten Verwandten, verlobt.

Irdisches[Bearbeiten]

Unter den Titeln Khadans findet sich auch der eines Purpurgeborenen Prinzen, was irdisch gesehen fehlerhaft ist, da eine Purpurgeburt nur dann vorliegt, falls ein Elternteil zum Zeitpunkt der Geburt (hier: 19. Tsa 1022 BF) bereits das Amt des Souveräns innehatte. Khadans Mutter Aldare Firdayon war aber nie Horaskaiserin (und nur zwischen 1028 und 1030 BF Königin von Yaquiria).

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

  • Reich des Horas Seiten 13, 30, 35, 76-77e, 81, 93, 94-95, 97, 120, 142, 172, 195, M202, M210-211, M213, M218, 226

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]