Khômsand

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Mineralien

Alabaster - Albenkristall - Jade - Katzengold - Meerschaum
Neckkupfer - Perle - Perlmutt - Tabaschir - Versteinerung
Zinkum - Zinnober


Erze:
Banchaber Blende - Eisenerz - Mindorit - Blutstein
Pechblende


Gesteine:
Basalt - Bimsstein - Feuerstein - Gneis - Granit - Kalkstein
Koralle - Koschbasalt - Kreide - Lignolith - Marmor
Neunaugenhaar - Obsidian - Ocker - Optrilith - Sandstein
Schiefer - Speckstein - Tropfstein - Umbra - Windkanter


Sände:
Bernsteinsand - Gorischer Staub - Khômsand - Quarzsand
Vulkansand - Wüstenstern


Salze:
Alaun - Salz

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Khômsand
Sand
Vorkommen Khôm
Verwendung Glas
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Khômsand ist der reinweiße Sand aus der Wüste Khôm, der Bedeutung für die Glasherstellung hat.

Irdisches[Bearbeiten]

Der weiße Khômsand ist irdisch am besten mit der seltenen Gipssandart im White Sands National Monument zu vergleichen.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]