Ker'Tulam

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Yaquirwacht. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Vor der Eroberung durch das Kalifat Yaquirwacht genannte Burg bei Ukuban.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Der Almadaner Gürtel

Eslamsberge - Phexenstein - Culming - Neu-Süderwacht
Dâlblick - Brig-Lo - Eslamstreu - Hohenasperg
Cumrat - Then - Arbasim - Wildenfest


gefallen: Shinadra - Ferchaba - Al'Keshir - Ker'Tulam - Blutfels

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Ker'Tulam
Burg
Befehlshaber Charim Said al-Tergaui
Daten
Zugehörigkeit
derographisch Yrosien, Yaquirtal, Almada
politisch Emirat Amhallassih, Kalifat
Handelszone ALM, KHO
Verkehrswege Yaquir
Nachbarorte
Zollfeste Then
Pfeil-Nordost-Blau.png
Kaiserpfalz Cumrat Pfeil-West-Blau.png Ker'Tulam Pfeil-Ost-Grün.png Feste Blutfels
Pfeil-Südwest-Blau.png
Omlad
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Ker'Tulam ist der novadische Name der ehemals almadanischen Burg Yaquirwacht, die am Südufer des Yaquir über der Stadt Ukuban thront. Um die Aktivitäten am jenseitigen Yaquirufer im Königreich Almada besser beobachten zu können, hat Emir Dschelafan al-Tergaui seinen Sohn Charim Said al-Tergaui damit beauftragt, den alten Palast prunkvoll auszubauen und von dort ein Auge auf den Norden zu haben.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]