Königreich Garetien/Chronik

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königreich Garetien Datierungshinweise Chronik Wappen Herrscher Spielerspekulationen Spielerwelten Siedlungen [[Königreich Garetien/|]] [[Königreich Garetien/|]]  
Zeitleisten - Grafschaften und Siedlungen des Königreichs Garetien

Grafschaften: Eslamsgrund - Gareth - Hartsteen - Reichsforst - Schlund - Waldstein


Städte: Ackbar - Eslamsgrund - Falkenstein - Gareth - Hartsteen - Hirschfurt - Kronling - Luring - Vierok - Wandleth - Weyring - Wieha


weitere Siedlungen: Grambusch - Hallklee - Wagenhalt ...

Zeitleisten - Provinzen und Städte des Mittelreichs

Provinzen: Albernia - Almada - Garetien - Greifenfurt - Hôt-Alem - Kosch - Maraskan - Nordmarken - Perricum - Rabenmark - Rommilyser Mark - Sonnenmark - Tobrien - Warunk - Weiden - Windhag


Metropolen & Großstädte: Angbar - Beilunk - Elenvina - Gareth - Greifenfurt - Havena - Mendena - Perricum - Punin - Rommilys - Trallop


Städte: Abilacht - Ackbar - Al'Muktur - Albenhus - Altzoll - Auen - Baliho - Dergelmund - Eslamsbrück - Eslamsgrund - Eslamsroden - Falkenstein - Ferdok - Franfeld - Gratenfels - Harben - Hartsteen - Hirschfurt - Honingen - Hôt-Alem - Ilsur - Inostal - Jassafheim - Klippag - Kronling - Krytzdorf - Kyndoch - Luring - Madasee - Menzheim - Omlad - Perainefurten - Pildek - Ragath - Rankaraliretena - Shamaham - Taladur - Twergenhausen - Vierok - Wandleth - Warunk - Wehrheim - Wasserburg - Winhall - Weidenau - Weinbergen - Weyring - Wieha - Zwerch

Zeittafel Garetien (vorbosparanisch) ( - 650 v. BF)[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
0000995400006501554600 v. BF 4600 v. BF
0000995400006501554600 v. BF 4600 v. BF Elfen besiedeln Garetien Elfen breiten sich in der Gegend Garetien und um den Yaquir. HA S.91,
ALuT S.16
bearbeiten
000099912400650155876 v. BF 876 v. BF
000099912400650155876 v. BF 876 v. BF Gründung Gareths Die Siedlung Gareth wird am Zusammenfluss von Gardel und Wirselbach gegründet. IHdM S. 22,
HA S.142,
weitere
bearbeiten
000099912900650155871 v. BF 871 v. BF
000099912900650155871 v. BF 871 v. BF Erster Zug der Oger Die Skrechu kontrolliert die Oger mit dem magischen Artefakt Ogerauge und so zieht der erste Zug der Oger aus dem Raschtulswall gegen Gareth. Fast Tausend Oger zerstören die Stadt. AK S. 18
MWW S. 181,
weitere
bearbeiten


Zeittafel Garetien (Rommilyser Mark) (650 v. BF - 444 v. BF)[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000099943200650155568 v. BF 568 v. BF
000099943200650155568 v. BF 568 v. BF Erste Dämonenschlacht Fran-Horas entfesselt vor Gareth die Erste Dämonenschlacht. Es entsteht die Dämonenbrache und die Dunklen Zeiten brechen an Lexikon S. 58,
AvAlm S. 71,
weitere
bearbeiten
000099943300650155567 v. BF 567 v. BF
000099943300650155567 v. BF 567 v. BF Orks besetzen Gareth Orks erobern die zum Königreich Rommilyser Mark gehörende Stadt Gareth und erklären sie zur Hauptstadt des orkischen Könikreischs der Garreter. A117 S.70-71,
GA S.33,
HA S.159,
HdR S.77,210,
SüB S.117,122,
IBdD S.28
bearbeiten
000099948500650155515 v. BF 515 v. BF
000099948500650155515 v. BF 515 v. BF Roana zur Königin von Luring gesalbt Die seit 520 v. BF herrschende Roana von Luring wird von Olruk-Horas II. zur Königin gesalbt. SüB S.118
bearbeiten
000099950000650155500 v. BF 500 v. BF
000099950000650155500 v. BF 500 v. BF Befreiung Gareths von den Orks Die Orks, die sich in Gareth niedergelassen haben, können von Truppen aus dem Königreich Luring vertrieben werden. Ende des Könikreischs der Garreter. SüB S.117,122,
HA S.159
bearbeiten
000099952200650155478 v. BF 478 v. BF
000099952200650155478 v. BF 478 v. BF Königreich Luring verliert Gareth Gareth steht nicht mehr unter Kontrolle und Schutz des Königreichs Luring. SüB S.124
bearbeiten
000099955600650155444 v. BF 444 v. BF
000099955600650155444 v. BF 444 v. BF Zweiter Teil der Lex Imperia Yarum-Horas erlässt die Lex Imperia, um seine Macht Bosparanischen Reiches durch eine Neuordnung der zentralen und nördlichen Provinzen zu festigen. SüB S.12-13,
HA S.167,
Lexikon S. 155,
weitere
Widersprüchliches bearbeiten


Zeittafel Herzogtum Garetien (444 v. BF - 200 v. BF)[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000099972000650155280 v. BF 280-265 v. BF
000099972000650155280 v. BF 280-265 v. BF Ucurius Gareticus herrscht in Garetien Der 282 v. BF von Usim-Horas II. beauftragte Legions-Legat Ucurius Gareticus und seine Truppen herrschen in Gareth und im südlichen Herzogtum Garetien. SüB S.120-121
Usim II. erst 258 v. BF Horas bearbeiten


Zeittafel Königreich Garetien (200 v. BF - )[Bearbeiten]

Datum Ereignis Kurztext Quelle
000099980000650155200 v. BF 200 v. BF
000099980000650155200 v. BF 200 v. BF Garetien wird Königreich Der Stadtrat Gareths ruft das Königreich Garetien aus. SüB S.122
bearbeiten
0000999999006501551 v. BF 1 v. BF
0000999999006501551 v. BF 1 v. BF Ferdok untstüzt Gareth gegen Bosparan Ferdok schlägt sich auf Seiten der Garether und zieht mit dem Heer der Aufständischen gegen Bosparan. LdsS S. 103,
Lexikon S.149
bearbeiten
0001000000006501550 v. BF 0 BF
0001000000006501550 v. BF 0 BF Auflösung des Herzogtums Darpatien Da es sich in der Zweiten Dämonenschlacht auf die Seite des Alten Reiches gestellt hatte, wird das in der Lex Imperia geschaffene Herzogtum Darpatien aufgelöst und ins Königreich Garetien eingegliedert. SdR S. 106,
LdsS S.84,
AvAlm S.17
bearbeiten
000100024700650155247 BF 247 BF
000100024700650155247 BF 247 BF Kaiserdrache Agapyr fliegt raubend über Garether Land Der Kaiserdrache Agapyr fliegt raubend über das Garether Land und stiehlt auch Schätze aus Garether Tempeln und der Alten Residenz IHM S.27
bearbeiten
000100033000650155330 BF 330 BF
000100033000650155330 BF 330 BF Familie von Vierok erhält Reichsbaronie Kaiser Ugdalf von Gareth übergibt der Familie von Vierok eine Reichsbaronie südlich von Gareth Lexikon S.264
bearbeiten
000100033500650155335 BF 335 BF
000100033500650155335 BF 335 BF Zerschlagung des Reychsforster Bündnisses Truppen der Priesterkaiser erstürmen das Schloss Lilienmoor und zerschlagen somit das Reychsforster Bündnis HdR S.211
bearbeiten
000100046500650155465 BF 465 BF
000100046500650155465 BF 465 BF Rohal erscheint in Wagenhalt Rohal der Weise erscheint in Wagenhalt. Angeblich ist er einer Blutulme entstiegen. HA S.219
bearbeiten
000100046600650155466 BF 466 BF
000100046600650155466 BF 466 BF Auflösung des Illuminats Greifenmark Auflösung des Illuminats Greifenmark; geographisch gestutzt entsteht die Landgrafschaft Greifenfurt, die Garetien zugeschlagen wird SdR S. 33
Priesterkaiser bearbeiten
000100055300650155553 BF 553 BF
000100055300650155553 BF 553 BF Gründung der Magierakademie zu Wagenhalt Auf Betreiben Rohals erfolgt die Gründung der Magierakademie Zirkel des Hexagramms zu Wagenhalt nördlich von Gareth, die jedoch in den Magierkriegen etwa 40 Jahre später wieder zerstört wird HA S. 223,
LdsS S.65,
weitere
bearbeiten
000100059000650155590 BF 590 BF
000100059000650155590 BF 590 BF Beginn des Krieges der Magier Beginn des Krieges der Magier; verschiedene Magiergilden beanspruchen die Nachfolge Rohals; HA S. 228,
HdR S.211,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF ab 590 BF
000100059000650155590 BF ab 590 BF Grafschaft Eslamsgrund im Bann der Magierkriege unter Zulipan von Punin Die Grafschaft Eslamsgrund wird durch die Magierkriege stark gezeichnet. Ein Heer Zulipans durchquert die Grafschaft und entrückt das Dorf Fremmelshof. Außerdem werden Gebiete, wie der Dornenwald, Weydenauersee oder Dornensee angeblich verwunschen, sodass sie bis heute gemeiden werden. HdR S.73,
A158 S.29
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Der Blutsteinturm verschwindet spurlos Während der Magierkriege verschwindet der Blutsteinturm in Garetien A158 S.16
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Eine Kreatur zerstört Dorf Klagenklang Eine Kreatur aus der Burg Lichterneck zerstört Dorf Klagenklang A158 S.16
bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Einrichtung eines Chimärenlabors unter Feste Dragenfels Unter der Feste Dragenfels wird ein Chimärenlabor eingerichtet A158 S.16
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Entstehung des Blutbrunnens auf dem Ruchinsberg Der bodenlose Blutbrunnen auf dem Ruchinsberg entsteht LdsS S.62,
HdR S.196
Magierkriege bearbeiten
000100059000650155590 BF um 590 BF
000100059000650155590 BF um 590 BF Kreaturen verstecken sich im Dornensee Kreaturen der Magierkriege verstecken sich im Dornensee A158 S.16
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Zirkel des Hexagramms zerstört Die Magierakademie Zirkel des Hexagramms in Wagenhalt wird zerstört. SphK S. 12,
WdZ S.255,
weitere
Magierkriege bearbeiten
000100059200650155592 BF 592 BF
000100059200650155592 BF 592 BF Entrückung von Fremmelshof Der Erzmagier Alviron Rohalion entrückt das garetische Dorf Fremmelshof in eine Globule, um es vor dem Zugriff Zambronius des Schwarzen zu schützen. SphK S. 12,
HA S.229,
LdsS S.62,
MWW S.182,
HdR S.58,73,
WdZ S.255
Magierkriege bearbeiten
000100060200650155602 BF 602 BF
000100060200650155602 BF 602 BF Almada schenkt Caldaia dem Königreich Garetien Das Fürstentum Almada schenkt den nördlichen Teil der Landgrafschaft Caldaia dem Königreich Garetien, wo er als neue Grafschaft Eslamsgrund eingegliedert wird DKA S.17,22,
HdR S.58,122, 211,
HA S.235,
Lexikon S.84,
R125 S.41
bearbeiten
000100074700650155747 BF 747 BF
000100074700650155747 BF 747 BF Grundsteinlegung des Jagdschlosses Breitenhain Nach 5 Jahren Planung von Kaiser Eslam III. von Almada wird der Grundstein des Jagdschlosses Breitenhain im Reichsforst gelegt. DrK S.55
bearbeiten
000100077200650155772 BF 772 BF
000100077200650155772 BF 772 BF Fertigstellung des Jagdschlosses Breitenhain Die Bauarbeiten des Jagdschlosses Breitenhain werden vollendet. DrK S.55
bearbeiten
000100079400650155794 BF 794 BF
000100079400650155794 BF 794 BF Gründung des Fürstentums Darpatien Bodar I. löst Gebiete aus dem Königreich Garetien heraus und gründet damit das Fürstentum Darpatien. Erster Fürst wird Randolph Hermar von Rabenmund. SdR S. 106,
HdR S.17,36,58, 212,
AvAlm S.17,
HA S.326
bearbeiten
000100081300650155813 BF 813 BF - 815 BF
000100081300650155813 BF 813 BF - 815 BF Dürren bedrohen Gareth und das Umland Dürren bedrohen Gareth und das Umland IHM S.33
bearbeiten
000100082200650155822 BF um 822 BF
000100082200650155822 BF um 822 BF Bau der Schildwehrburg Scharfenstein an der Raller Die Schildwehrburg Scharfenstein wird an der Raller erbaut. ArAr S.33
bearbeiten
000100083300650155833 BF 833 BF
000100083300650155833 BF 833 BF Nahe Hirschfurt erleidet Kaiser Bodar II. einen schweren Jagdunfall Kaiser Bodar II. erlegt bei einer Jagd nahe Hirschfurt den Roten von Hirschfurten. Dieser zertrümmert ihm jedoch mit seinem Geweih das Bein. HA S.261,
HdR S.17
bearbeiten
000100089000650155890 BF 890 BF
000100089000650155890 BF 890 BF Kaiser Valpo lässt das Jagdschloss Breitenhain umbauen Kaiser Valpo lässt das Jagdschloss Breitenhain umbauen, wobei er unter anderem die Firunkapelle durch eine Rahjakapelle ersetzen lässt. DrK S.56
bearbeiten
000100089200650155892 BF 892 BF
000100089200650155892 BF 892 BF Die Grafschaft Schlund wird von Erdbeben und Vulkanausbrüchen heimgesucht Die garetische Grafschaft Schlund wird von Erdbeben und Vulkanausbrüchen heimgesucht HdR S.212,
LdsS S.65
bearbeiten
000100089200650155892 BF 892 BF
000100089200650155892 BF 892 BF Ingramm, Sohn des Ilkor, wird Graf vom Schlund Der Zwergenbaron Ingramm Sohn des Ilkor, wird Graf vom Schlund in Garetien HdR S.212,
LdsS S.64,136
bearbeiten
000100091400650155914 BF 914 BF
000100091400650155914 BF 914 BF Ausbruch des Bornischen Krieges Ausbruch des Bornischen Krieges; Herzog Kunibrand kehrt mit einem Heer aus dem Bornland zurück und erreicht nach der Verheerung Darpatiens in den "Wehrheimer Akkorden" eine Ost-West-Teilung des Reiches mit Garetien als Pufferstaat. Barduron, der Markvogt von Gareth, setzt den Reichsverweser Tedesco von Perricum ab und drängt Kunibrand nach Tobrien zurück LdsB S. 20,
HdR S.17,
weitere
bearbeiten
000100093800100155PRA 938 BF 938 BF
000100093800100155PRA 938 BF 938 BF Aufstand dörflicher Handwerker in Garetien Kaiser Perval lässt einen Aufstand der dörflichen Handwerker gegen die städtischen Zünfte in Garetien blutig niederschlagen HA S.276,
LdsS S.65,
HdR S.58-59,212
bearbeiten
000100096900650155969 BF 969 - 975 BF
000100096900650155969 BF 969 - 975 BF Der Drache Sedragonil raubt schwarze Gegenstände Der Frostwurm Sedragonil wird immer wieder in Garetien gesichtet, wie er schwarze Gegenstände raubt. HA S.281,
IHM S.34,
HdR S.192,212,
IBdN S.150,
A172 S.10
bearbeiten
000100098200650155982 BF 982 BF
000100098200650155982 BF 982 BF Reichsgrundreform des Kaisers Reto von Gareth Die garetische Landgrafschaft Greifenfurt, die tobrische Grafschaft Warunk und die tobrische Seegrafschaft Beilunk werden zu Markgrafschaften. HdR S.18,31,212
Lexikon S.210
weitere
Datierung auch auf
981 und 983 BF
bearbeiten
000100100400100155PRA 1004 BF 1004 BF PRA
000100100400100155PRA 1004 BF 1004 BF PRA Brin wird König von Garetien Brin von Gareth und Emer ni Bennain gehen in Gareth den Traviabund ein. Gleichzeitig wird Brin zum König von Garetien gekrönt. LdsS S. 19
bearbeiten
0001001006008000101. TSA 1006 BF 1006 BF TSA 1
0001001006008000101. TSA 1006 BF 1006 BF TSA 1 Efferdane von Ehrenstein wird Gräfin von Eslamsgrund Efferdane von Ehrenstein wird Gräfin von Eslamsgrund. Archiv I S. 7
bearbeiten
000100101101000155PER 1011 BF 1011 BF PER
000100101101000155PER 1011 BF 1011 BF PER Adlige Aufständische versammeln sich auf den Silkwiesen Ein Heer gegen Kaiser Answin aufständischer Barone versammelt sich vor Gareth auf den Silkwiesen. HA S.292,
IHM S.35
Answinkrise bearbeiten
000100101200300155EFF 1012 BF 1012 BF EFF - 1012 BF TSA 9
000100101200300155EFF 1012 BF 1012 BF EFF - 1012 BF TSA 9 König Brin sammelt das Reichsheer in Wehrheim König Brin sammelt das Reichsheer in Wehrheim. Dieser Vorgang währt bis zum Ende des Winters. Währenddessen zieht das orkische Heer unter Sadrak Whassoi plündernd durch das Königreich Garetien. AvArII S.49, 51,
AB42 S.2,
HdR S.19
bearbeiten
0001001012009000101. PHE 1012 BF 1012 BF PHE 1-2
0001001012009000101. PHE 1012 BF 1012 BF PHE 1-2 Zweite Schlacht auf den Silkwiesen Die Armee des Königs Brin von Gareth trifft auf die Orks unter dem Befehl von Sadrak Whassoi. Die Schlacht auf den Silkwiesen dauert zwei Tage und eine Nacht. AB43 S.1-5,
HdR S.19,
weitere
Dritter Orkensturm, Jahr des Greifen bearbeiten
000100101600800155TSA 1016 BF 1016 BF TSA
000100101600800155TSA 1016 BF 1016 BF TSA Albrax, Sohn des Agam, wird Graf von Waldstein Albrax Sohn des Agam, ein Bruder von Bergkönig Arombolosch, wird Graf von Waldstein im Königreich Garetien. Er löst damit die Elfe Naheniel Quellentanz ab, der die Burg Silz und die umliegende Baronie verbleiben. AB54 S.20,
AvAr III S.116,
AvAr IV S.7,
AK S.24,
LdsS S.138
bearbeiten
000100101900800155TSA 1019 BF 1019 BF TSA
000100101900800155TSA 1019 BF 1019 BF TSA Baron von Fremmelsfelde als Borbaradianer enttarnt Die Recherchen vom Bund der Schatten und der Pfeile des Lichts führt dazu, dass Baron Vidan von Wertlingen zu Fremmelsfelde abgesetzt wird. Es stellte sich Heraus, dass er Borbaradianer ist und zum Umfeld von Azaril Scharlachkraut gehört. Seinem Kastellan gelang die Flucht. MdD S. 203
Borbaradkrise bearbeiten
000100102000100155PRA 1020 BF 1020 BF PRA
000100102000100155PRA 1020 BF 1020 BF PRA Truppenmobilmachung im Kaiserreich Mobilmachung der Reichstruppen in Darpatien, Alarmierung der Truppen im restlichen Reich. Das kaiserliche Hauptheer aus Almada unter Führung von Reichsmarschall Leomar vom Berg wird vom ungewöhnlich schlechten Wetter in Almada und Garetien sowie einer Pferdeseuche aufgehalten und erreicht erst Ende Praios Gareth. Dort sammeln sich derweil Streiter unter dem Banner der Sonnenlegion und der Bannstrahler. Die Dämonenarchen setzen derweil neue Truppen an der Küste Misamunds ab. In der Zwischenzeit sammelt das Schwert der Schwerter Ayla von Schattengrund in Perricum die Streiter der Rondra-Kirche um sich. IdV S.272
Borbaradkrieg bearbeiten
0001001020006501551020 BF 1020 BF
0001001020006501551020 BF 1020 BF Zwei Wagenzüge verschwinden im Reichsforst In den Wäldern des Reichsforsts verschwinden auf mysteriöse Weise zwei Wagenzüge der Häuser Stoerrebrandt und Kolenbrander HdR S.193,
LdsS S.68
bearbeiten
0001001021002000202. RON 1021 BF 1021 BF RON 2
0001001021002000202. RON 1021 BF 1021 BF RON 2 Kultisten von Waldfang besiegt Ein Heer von 300 Kämpfern, aufgestellt von garetischen Adligen, erstürmt Stadt und Festung Waldfang. Oberstadt und Festung werden dabei niedergebrannt. AB73 S. 9
bearbeiten
00010010210100015015. PER 1021 BF 1021 BF PER 15
00010010210100015015. PER 1021 BF 1021 BF PER 15 Arvepass verstärkt |Darpatische und garethische Banner vereinigen sich am Arvepass; der nördliche Ausgang kann in der Folgezeit gesichert werden. MdS S.285
bearbeiten
0001001022001000101. PRA 1022 BF 1022 BF PRA 1
0001001022001000101. PRA 1022 BF 1022 BF PRA 1 Krönung Rohajas Prinzessin Rohaja von Gareth wird zur Königin Garetiens gekrönt. AB77 S.1-3,5,
IHM S.36,
LdsS S.65,
weitere
bearbeiten
000100102400600155HES 1024 BF 1024 BF HES
000100102400600155HES 1024 BF 1024 BF HES Garethischer Adel beschließt Trollpforten-Mahnmal Die Mehrheit des garethischen Adels hat sich hinter die von Parinor von Borstenfeld initiierte Idee eines Mahnmals für den Sieg an der Trollpforte gestellt. Der Siegestempel soll auf dem Gebiet der Kaiserlichen Pfalz Puleth errichtet werden, der Bau im kommenden Frühjahr beginnen. AB91 S.15
bearbeiten
0001001024009000303. PHE 1024 BF 1024 BF PHE
0001001024009000303. PHE 1024 BF 1024 BF PHE Weitere Unruhen in Meilersgrund In Gareth häufen sich die Übergriffe auf Töchter und Söhne der Ratsmitglieder durch Meilersgrunder. Die Spießbürger werden der Tumulte nicht mehr Herr, garethische Truppen werden nach Alt-Gareth gelassen und es herrscht für jedermann Ausgangssperre nach Einbruch der Dunkelheit. AB92 S.6
bearbeiten
000100102401000155PER 1024 BF 1024 BF EFF - TRA
000100102401000155PER 1024 BF 1024 BF EFF - TRA Ferkinas überfallen Dörfer im Raschtulswall Garethische Prospektoren schänden unwissentlich eine Grabstätte der Ferkinas. Daraufhin kommt es zu brutalen Überfällen der Ferkinas auf die Siedlungen am Raschtulswall. AB94 S.19-21
bearbeiten
00010010240110023023. ING 1024 BF 1024 BF ING 23
00010010240110023023. ING 1024 BF 1024 BF ING 23 Massaker von Mühlingen Bei Schloss Mühlingen, findet zwei Jahre nach der Dritten Dämonenschlacht ein herrschaftliches Turnier statt, um Spenden für den geplanten Siegestempel in Puleth zu sammeln. Am Nachmittag bewegt sich der Dritte Zug der Hungernden unter den Wortführern Zylva der Großen, Morling Damotil (genannt 'Der Kahtenberger') auf das Fest zu, um gegen den Hunger zu protestieren ("Lieber tot als solcher Leut' Knecht!"). Daraufhin läßt Marschall Ugo von Mühlingen zum Angriff der Schweren Reiterei blasen. Es kommt zum Massaker von Mühlingen, unter den ungezählten Toten auch Damotil. Zylva kann entkommen. Der kaiserliche Marschall trägt fortan den Beinamen "Ugo der Blutige". Die Kirchen verdammen diese Tat des Adels zutiefst, allerdings gilt das Schlachtfeld der Kor-Kirche seither als Pilgerstätte. AB93 S. 1-5,
HdR S.58,
weitere
bearbeiten
0001001028005000707. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 7
0001001028005000707. BOR 1028 BF 1028 BF BOR 7 Rohaja und Ayla holen Unterstützung Rohaja von Gareth und Ayla von Schattengrund brechen Richtung Süd-Garetien und Perricum auf, um weitere Truppen auszuheben. AB116 S. 10
Jahr des Feuers bearbeiten
0001001028006501551028 BF 1028 BF Anfang-Mitte
0001001028006501551028 BF 1028 BF Anfang-Mitte Gilbe in Garetien und Darpatien Während des gesamten Sommers bis in den Winter hinein grassiert die Gilbe in Garetien und Darpatien. AB112 S. 10
bearbeiten
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA
000100102800800155TSA 1028 BF 1028 BF TSA Gräfin Allechandriel Quellentanz verlässt Grafschaft Waldstein Die auelfische Gräfin Allechandriel Quellentanz verlässt die Grafschaft Waldstein mit unbekanntem Ziel. AB124 S. 10
bearbeiten
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER
000100102801000155PER 1028 BF 1028 BF PER Jast Gorsam ruft zum Großen Hoftag Um die Kaiserfrage zu klären, ruft Reichsregent Jast Gorsam die Adligen des Mittelreiches zum Großen Hoftag auf die Feste Rudes Schild bei Gareth. AB116 S. 10
bearbeiten
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22-RAH
00010010280110022022. ING 1028 BF 1028 BF ING 22-RAH Großer Hoftag auf Burg Rudes Schild Auf dem Großen Hoftag auf Rudes Schild reformiert der Adel das Reich, erlangt alte Rechte zurück (Verabschiedung der Ochsenbluter Urkunde) und spricht sich größtenteils für Rohaja als Kaiserin aus. Das Fürstentum Darpatien wird aufgelöst, Raben-, Traviamark und das Marschallsland Wildermark entstehen, die Edelgrafschaft Perricum wird in eine Markgrafschaft umgewandelt. AB117 S. 10,
HA S.311,
weitere
bearbeiten
000100102900800155TSA 1029 BF 1029 BF TSA
000100102900800155TSA 1029 BF 1029 BF TSA Goswyn von Wetterau sucht in Waldstein nach dem Ewigen Licht Hochwürden Goswyn von Wetterau reist in die Grafschaft Waldstein, um weiteren Hinweisen der Quanionsqueste zu folgen. AB124 S. 10
Quanionsqueste bearbeiten
000100103200300155EFF 1032 BF 1032 BF EFF-BOR
000100103200300155EFF 1032 BF 1032 BF EFF-BOR Fehde in Hartsteen Die Fehde in der Grafschaft Hartsteen kocht erneut hoch, es kommt selbst zu Übergriffen auf Tempel. AB136 S. A4, 31
Natterndorner Fehde bearbeiten
000100103200500155BOR 1032 BF 1032 BF BOR
000100103200500155BOR 1032 BF 1032 BF BOR Rohaja greift in Hartsteener Fehde ein Kaiserin Rohaja von Gareth ruft die Hartsteener zur Ordnung und legt die Lösung der Grafenfrage in die Hände des Reichsgerichts. AB136 S. A4, 31
Natterndorner Fehde bearbeiten
0001001033005000101. BOR 1033 BF 1033 BF BOR 1
0001001033005000101. BOR 1033 BF 1033 BF BOR 1 Beisetzung Emers Der leere Sarkophag Emer von Gareths wird im Tal der Kaiser mit einer Trauerzeremonie beigesetzt. AB142 S. A1-2, 24
bearbeiten
000100103400100155PRA 1034 BF 1034 BF PRA
000100103400100155PRA 1034 BF 1034 BF PRA Graf Danos erobert Luring Danos von Luring erobert die Stadt Luring. AB 150 S. A1, 31
bearbeiten