Jorgast von Bollharsch-Schleiffenröchte

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Jorgast. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Praios-Geweihter, lebte 975 BF-1037 BF, erwirkte das Magieverbot in Elenvina.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Jorgast von Bollharsch-Schleiffenröchte
NSC
Spezies Menschen
Profession Praios-Geweihter
Tsatag 23. Ingerimm 975 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag 5. Praios 1037 BF
(Datierungshinweise)
Aussehen
Haarfarbe dunkelbraun
Augenfarbe graubraun
Gesellschaftliche Stellung
Titel Geistlicher Rat am Herzogenhof, Scribent des Eichenen Gemachs, Beichtvater des Herzogs, Illuminatus zu Elenvina
Position Illuminatus zu Elenvina
Familie
Familienstand ledig
Sonstiges
Wohnort Elenvina
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Jorgast von Bollharsch-Schleiffenröchte war für das Magieverbot in Elenvina verantwortlich. Er bediente sich des Ordens vom Bannstrahl Praios' und war der mächtigste Gegenspieler des Wahrers der Ordnung Pagol Greifax von Gratenfels. Er wurde Anfang 1037 BF bei der Rückkehr von einer Pilgerfahrt nach Balträa in der Nähe von Gratenfels ermordet.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]